Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. T.N.T.

T.N.T.

Filmhandlung und Hintergrund

Action-Story, die dem Helden (Olivier Gruner aus „Nemesis“) im Mittelteil ein wenig Ruhe und psychologische Vergangenheitsbewältigung gönnt, bevor er seine Kampfkünste mit und ohne Waffe erneut unter Beweis stellen muß. Regisseur Bob Radler setzt die Kampf-Sequenzen routiniert in Szene. Er hat bereits drei andere Kickbox-Spektakel abgeliefert. Auch wenn die Story keine Überraschungen bereithält, sorgt sie doch für...

Nachdem bei einem Auftrag ein Kind ums Leben gekommen ist, verläßt Alex Gerard das Killerkommando T.N.T., Tactical Neutralization Team. Doch so einfach geht das nicht. Sein ehemaliger Vorgesetzter Miles spürt Alex, der mit frisch gefundener Freundin und Bernhardiner in Colorado seine Ruhe wiedergefunden hat, auf. Mit der Ruhe ist es erst einmal vorbei. Nachdem der befreundete Dorfsheriff Jimmy schwer verletzt wird, muß Alex allein gegen Miles und seine Mannen antreten.

Bilderstrecke starten(3 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu T.N.T.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Action-Story, die dem Helden (Olivier Gruner aus „Nemesis“) im Mittelteil ein wenig Ruhe und psychologische Vergangenheitsbewältigung gönnt, bevor er seine Kampfkünste mit und ohne Waffe erneut unter Beweis stellen muß. Regisseur Bob Radler setzt die Kampf-Sequenzen routiniert in Szene. Er hat bereits drei andere Kickbox-Spektakel abgeliefert. Auch wenn die Story keine Überraschungen bereithält, sorgt sie doch für gediegene Action-Unterhaltung.
    Mehr anzeigen