Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Tôkyô zonbi

Tôkyô zonbi

Filmhandlung und Hintergrund

Sakichi Satô machte sich einen Namen als Drehbuchautor für „Gozu“ und „Ichi - The Killer“, bevor er nun sein Regiedebüt aufs Parkett legt mit dieser höchst freien Realfilmbearbeitung eines erfolgreichen Mangas. Auch die beiden Hauptdarsteller Tadanobu Asano und Sho Aikawa erspielten sich ihren in Japan wohl hohen Bekanntheitsgrad mit Miike-Filmen, weshalb Fans von dem wohl auch in der richtigen Reihe sitzen bei einer...

Mitten in einer tristen Industrievorstadt von Tokio erhebt sich der von Menschen geschaffene Müllberg Black Fuji. Wer immer in der Stadt etwas verschwinden lassen will, verscharrt es da. Als die beiden trotteligen Arbeiter Mitsuo und Fujio ihren Chef dort verbuddeln, lösen sie versehentlich eine Zombieinvasion aus, an der letztlich ganz Tokio zugrunde geht. Fünf Jahre später gibt es für die Freunde ein unverhofftes Wiedersehen: Als Kombattanten im Gladiatorenring einer Trutzburg für reiche Schweine.

Zwei ringkampfbegeisterte Arbeiter bewähren sich in einer Zombieinvasion und auch danach. Schräge Horrorkomödie aus Japan.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Tôkyô zonbi

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Sakichi Satô machte sich einen Namen als Drehbuchautor für „Gozu“ und „Ichi - The Killer“, bevor er nun sein Regiedebüt aufs Parkett legt mit dieser höchst freien Realfilmbearbeitung eines erfolgreichen Mangas. Auch die beiden Hauptdarsteller Tadanobu Asano und Sho Aikawa erspielten sich ihren in Japan wohl hohen Bekanntheitsgrad mit Miike-Filmen, weshalb Fans von dem wohl auch in der richtigen Reihe sitzen bei einer kaum sonderlich tabuverletzenden, dafür aber rundum heiteren und kurzweiligen Martial-Arts-Horrorparodie.
    Mehr anzeigen