Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Sweet Angel Mine

Sweet Angel Mine

Sweet Angel Mine: Packender Psycho-Thriller um die verhängnissvolle Beziehung eines jungen Mannes zu einem Mutter-Tochter-Gespann.

Poster

Filmhandlung und Hintergrund

Packender Psycho-Thriller um die verhängnissvolle Beziehung eines jungen Mannes zu einem Mutter-Tochter-Gespann.

Auf der Suche nach seinem Vater, der während seiner Kindheit verschwand, gelangt Paul nach Milestone, einem abgelegenen Ort in Neuschottland. Er stößt auf Ablehnung bei den Einheimischen, findet jedoch Domizil bei Rauchine und ihrer Mutter Megan. Bald kommt Paul dahinter, daß Rauchines Großmutter einen gefährlichen Einfluß auf die beiden Frauen ausübt, der auch ihn bedroht.

Der junge Brite Paul Davis macht mit seinem Motorrad Urlaub auf einer abgelegenen Insel Neuschottlands, auf der Suche nach seinem verschwundenen Vater. Beim Wildcampen trifft er auf die schüchterne Rauchine, der er bis zu einem einsamen, geheimnisumwitterten Haus im Wald folgt, wo ihn ihre Mutter zuerst kühl abweist, dann aber doch zum Essen einlädt. Als Paul Rauchine mit der rauhen Stadtwelt bekannt macht und sie fast vergewaltigt wird, kennt die Mutter keine Gnade mehr für den Jungen…

Packender Psycho-Thriller um die verhängnissvolle Beziehung eines jungen Mannes zu einem Mutter-Tochter-Gespann.

Darsteller und Crew

  • Oliver Milburn
  • Margaret Langrick
  • Anna Massey
  • Alberta Watson
  • John Dunsworth
  • Mike Crimp
  • Joel Sapp
  • John Fulton
  • Marguerite McNeil
  • Robyn Baker
  • Angela Davis
  • Trevor Wood
  • Kevin Schewenker
  • Rhonda MacLean
  • Curtis Radclyffe
  • Sue Maheu
  • Tim Willocks
  • Sam Taylor
  • Christopher Zimmer
  • Gareth Jones
  • Witold Stok
  • Anne Sopel
  • John McCarthy
  • Daniel Lanois

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Sweet Angel Mine: Packender Psycho-Thriller um die verhängnissvolle Beziehung eines jungen Mannes zu einem Mutter-Tochter-Gespann.

    Curtis Radclyffes Regiedebut überrascht immer wieder durch ungeahnte Wendungen, die mit kleinen aber wirksamen Schock-Effekten aufwarten. Bemerkenswert sind die darstellerischen Leistungen von Alberta Watson („Hackers“) als dominant-attraktive Mutter Megan und Margret Langrick als isolierte Tochter Rauchine, die endlich die Chance auf Selbstverwirklichung bekommt.
    Mehr anzeigen