Filmhandlung und Hintergrund

Brisante Dokumentation über den weltweiten Sushi-Trend, der den Thunfischbestand und damit das gesamte Ökosystem gefährdet.

Sushi ist in aller Munde. Während es früher in Japan als schnelle Mahlzeit im Straßenverkauf erhältlich war, hat es in der westlichen Kultur als exquisite Delikatesse Einzug gehalten, sowohl in Fastfood-Varianten, als auch in der Gourmetküche. Doch die weltweit steigende Nachfrage hat auch ihre Schattenseiten: Der Thunfisch, zentraler Bestandteil der delikaten Röllchen, ist inzwischen vom Aussterben bedroht und mit seinem Verschwinden wäre das gesamte Ökosystem in Gefahr.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Sushi: The Global Catch

Darsteller und Crew

  • Akira Okazaki
    Akira Okazaki
  • Mamoru Sugiyama
    Mamoru Sugiyama
  • Mike Sutton
    Mike Sutton
  • Alistair Douglas
    Alistair Douglas
  • Casson Trenor
    Casson Trenor
  • Hagen Stehr
    Hagen Stehr
  • Mark Hall
    Mark Hall
  • Dan Green
    Dan Green
  • Scott Gaynor
    Scott Gaynor
  • Alberto Tamura
    Alberto Tamura
  • Robert J. Barnhart
    Robert J. Barnhart
  • Lynn Edmundson
    Lynn Edmundson
  • Jason Faust
    Jason Faust
  • Matt Franklin
    Matt Franklin
  • Kazu Furuya
    Kazu Furuya
  • Kazutomo Iwata
    Kazutomo Iwata
  • Jason Wehling
    Jason Wehling
  • Ita Zbroniec
    Ita Zbroniec
  • Sandra Adair
    Sandra Adair
  • Brian Satterwhite
    Brian Satterwhite

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Sushi: The Global Catch: Brisante Dokumentation über den weltweiten Sushi-Trend, der den Thunfischbestand und damit das gesamte Ökosystem gefährdet.

    Regisseur Mark S. Hall malt mit seiner Dokumentation ein düsteres Zukunftsszenario. Unterwegs in den Hotspots der Sushikultur, Japan, Polen und USA, sucht er nach Antworten bei Fischern, Wissenschaftlern und Aktivisten. Während die Politik wieder einmal die Augen vor dem Problem verschließt, haben die wirtschaftlichen Ziele auch bei der Sushi-Produktion die Oberhand. Höchste Zeit also, den Trend zu hinterfragen. Dieser ernstzunehmende Film trägt einen wichtigen Teil dazu bei.

Kommentare