1. Kino.de
  2. Filme
  3. Susan's Plan

Susan's Plan

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

John Landis, Regisseur der Kult-Komödien „Blues Brothers“ und „American Werewolf“, erzählt hier mit Augenzwinkern die Geschichte eines verunglückten Mordplans. Jede Menge Slapstick und eine gute Besetzung (Nastassja Kinski, Billy Zane, Lara Flynn Boyle und in der Rolle des durchgeknallten Killers Dan Aykroyd aus „Blues Brothers“ und „Spione wie wir“) sind die Trumpfkarten der schwarzen Komödie, die in Traum-Sequenzen...

Um ihren Ex-Mann Paul zu beerben, schmiedet Susan mit ihrem neuen Liebhaber, dem kleinen Versicherungsangestellten Sam, einen teuflischen Plan. Ihre Friseusen-Freundin Betty hat sich an Paul herangemacht und lockt ihn zu einem Parkplatz, wo schon das chaotische Ganoven-Duo Bill und Steve auf ihn wartet und ihn erschießt. Doch er überlebt - und zu allem Überfluß kriegt Sams Ex und Chefin Penny auch Wind von der Sache und will beteiligt werden.

Susan schmiedet einen teuflischen Plan, um ihren Ex-Mann Paul um die Ecke zu bringen. Doch mehrere Versuche scheitern und die Zahl der beteiligten Personen steigt … Schwarze Komödie mit jeder Menge Slapstick, einigen Gewaltszenen und einer guten Besetzung.

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Susan's Plan

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • John Landis, Regisseur der Kult-Komödien „Blues Brothers“ und „American Werewolf“, erzählt hier mit Augenzwinkern die Geschichte eines verunglückten Mordplans. Jede Menge Slapstick und eine gute Besetzung (Nastassja Kinski, Billy Zane, Lara Flynn Boyle und in der Rolle des durchgeknallten Killers Dan Aykroyd aus „Blues Brothers“ und „Spione wie wir“) sind die Trumpfkarten der schwarzen Komödie, die in Traum-Sequenzen auch zu überraschend krassen Gewalt-Szenen greift.

Kommentare