Surf Ninjas

  1. Ø 0
   1993
Surf Ninjas Poster

Filmhandlung und Hintergrund

Die zwei Surfkids Johnny und Adam werden aus ihren Strandträumen geweckt, als ihnen der mysteriöse Asiate Zatch unterbreitet, sie seien die vermißten Königssöhne der Insel Patu San. Tatsächlich werden die beiden fortan von Ninjas ihres Feindes Captain Chi verfolgt. Mit Zatch machen sie sich auf, Patu San von Chis Diktatur zu befreien.

Die zwei Surf-Kids Johnny und Adam werden aus ihren Strandträumen geweckt, als ihnen der mysteriöse Asiate Zatch unterbreitet, sie seien die Königssöhne der Insel Patu San. Kurz darauf werden sie bereits von den Schergen ihres Erzfeindes Captain Chi verfolgt, aber Zatch ist stets zur Stelle, um die Jungs zu retten. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg nach Patu San, um die Insel aus den Klauen des Diktators Chi zu befreien. Doch dort müssen sie gegen die Truppen des Feinds kämpfen.

Der mysteriöse Asiate Zatch unterbreitet den beiden Surfkids Jonny und Adam, sie seien die vermißten Königssöhne der Insel Patu San. Tatsächlich werden die beiden fortan von Ninjas ihres Feindes Captain Chi verfolgt. Mit Zatch machen sie sich auf, Patu San von Chis Diktatur zu befreien.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Beschwingtes Martial-Arts-Abenteuer für Jugendliche mit „Police Academy“-Holzhammerhumor. In bunten Bildern und mit frechen Sprüchen erzählt Neil Israel seine hauchdünne Handlung als schlagkräftigen Action-Comic, der sein Zielpublikum ansprechen dürfte, allen anderen aber Kopfschmerzen bereiten wird.

Kommentare