Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Stray Bullet

Stray Bullet

Filmhandlung und Hintergrund

Robert Carradine, jüngster und hierzulande (noch) unbekanntester der seit nunmehr vier Jahrzehnten erfolgreichen Carradine-Brüder, ist der verwirrte Held dieses tief in provinzielles Lokalkolorit getauchten B-Noir-Thrillers der handwerklich soliden Machart. Hinter biederen Großbürgerfassaden lauern mörderische Abgründe, schöne Frauen entpuppen sich als skrupellose Raubkatzen und Hilfe naht schließlich von gänzlich...

John Burnside ist auf Geschäftsreise, als ihn auf dem Flugplatz eine hübsche Frau anspricht und auf eine Party einlädt. Das amouröse Abenteuer nimmt jedoch eine böse Wendung, als ihn finstere Gangster für den Ehemann seiner Gastgeberin halten und um zwei Millionen Dollar erpressen, die der echte Ehemann den Gangstern schuldet. Als John bei der Polizei um Hilfe nachsucht, muss er erkennen, dass die geheimnisvolle Frau das böse Spiel zu unterstützen scheint. Auf fremden Terrain muss er nun um sein Leben kämpfen.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Robert Carradine, jüngster und hierzulande (noch) unbekanntester der seit nunmehr vier Jahrzehnten erfolgreichen Carradine-Brüder, ist der verwirrte Held dieses tief in provinzielles Lokalkolorit getauchten B-Noir-Thrillers der handwerklich soliden Machart. Hinter biederen Großbürgerfassaden lauern mörderische Abgründe, schöne Frauen entpuppen sich als skrupellose Raubkatzen und Hilfe naht schließlich von gänzlich unerwarteter Seite. Solide Thrillerunterhaltung, für Genrefreunde allemal ein Tip.
    Mehr anzeigen