1. Kino.de
  2. Filme
  3. Steel Toes

Steel Toes

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Kein neuer „American History X“, sondern braves kanadisches Bildungsbürgerfernsehen, und in dieser Funktion auch noch recht vorhersehbares, erwartet den geneigten Freund des kritischen Gegenwartsfilm angesichts dieses um liberale Haltung bemühten Justizdramas basierend auf einem Bühnenstück. Obwohl sich die beiden Hauptdarsteller redlich mühen, bleibt die Auseinandersetzung zwischen dem jüdischen Anwalt und dem...

Skinhead Mike hat im Vollrausch einen dunkelhäutigen Menschen mit Stiefeltritten getötet und wartet nun in der Untersuchungshaft auf seinen Prozess. Anwalt Danny Dunkelman soll ihn als Pflichtverteidiger vertreten, was zunächst nicht ganz einfach ist für beide, denn schließlich ist Mike ist ein Nazi und Danny ein Jude. Danny denkt an die Debatten, die er mit seinem Vater, dem Rabbi hatte, stellt sich der Herausforderung und riskiert dafür Ärger im eigenen Umfeld. Mike sträubt sich gegen den einsetzenden Erkenntnisprozess, doch das Gewissen ist stärker.

Skinhead Mike hat einen Menschen getötet, der jüdische Anwalt Dunkelman soll, ja, will ihn verteidigen. Gut gespieltes, inhaltlich recht klischeehaftes Gesellschaftsdrama mit Message.

Darsteller und Crew

  • David Strathairn
    David Strathairn
    Infos zum Star
  • Andrew W. Walker
    Andrew W. Walker
  • Marina Orsini
    Marina Orsini
  • Ivana Shein
    Ivana Shein
  • Michael Rudder
    Michael Rudder
  • Linda E. Smith
    Linda E. Smith
  • Ivan Smith
    Ivan Smith
  • Aaron Grunfeld
    Aaron Grunfeld
  • Joel Miller
    Joel Miller
  • Tom Rack
    Tom Rack
  • Ron Lea
    Ron Lea
  • Mark Adam
    Mark Adam
  • David Gow
    David Gow
  • Francine Allaire
    Francine Allaire
  • Arnie Gelbart
    Arnie Gelbart
  • Susan Shanks
    Susan Shanks
  • Benoît Groulx
    Benoît Groulx
  • Rosina Bucci
    Rosina Bucci

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Kein neuer „American History X“, sondern braves kanadisches Bildungsbürgerfernsehen, und in dieser Funktion auch noch recht vorhersehbares, erwartet den geneigten Freund des kritischen Gegenwartsfilm angesichts dieses um liberale Haltung bemühten Justizdramas basierend auf einem Bühnenstück. Obwohl sich die beiden Hauptdarsteller redlich mühen, bleibt die Auseinandersetzung zwischen dem jüdischen Anwalt und dem überzeugten Jungfaschisten vergleichsweise blass und in gängigen Klischees haften. Das Thema dürfte trotzdem einige interessieren.

Kommentare