Filmhandlung und Hintergrund

Während sich Teal’c mit den Problemen beschäftigt, die die Hochzeit seines Sohnes mit sich bringt, hat General O’Neill das Problem, im SGC eine Quartiermöglichkeit für Ishtas Leute und deren Pferde zu organisieren, bis ein geeigneter Planet gefunden wurde. – Um ein gestohlenes Stargate wieder zu finden reicht es nicht, das Fundamt zu bemühen, und so gleicht „Endspiel“ einer Schnitzeljagd, wobei es hierbei um Leben...

Während Teal’c die Jaffa Ishta – mit der er einst eine Affäre hatte – versucht zu überzeugen, ihren Angriff auf den Systemlord Moloc noch aufzuschieben, erfährt er, dass sein Sohn Ryac sich verlobt hat und heiraten möchte. – Während sich Teal’c auf einer Mission befindet, wird das Stargate gestohlen. Samantha Carter und Daniel Jackson versuchen das Stargate wiederzufinden und treffen auf Agenten des Trust, während Teal’c erfährt, dass mehrere Millionen Jaffa durch Tokra-Nervengift getötet wurden.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
5
 
Stimmen
4
 
Stimmen
3
 
Stimmen
2
 
Stimmen
1
 
Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

    Kritikerrezensionen

    • Während sich Teal’c mit den Problemen beschäftigt, die die Hochzeit seines Sohnes mit sich bringt, hat General O’Neill das Problem, im SGC eine Quartiermöglichkeit für Ishtas Leute und deren Pferde zu organisieren, bis ein geeigneter Planet gefunden wurde. – Um ein gestohlenes Stargate wieder zu finden reicht es nicht, das Fundamt zu bemühen, und so gleicht „Endspiel“ einer Schnitzeljagd, wobei es hierbei um Leben und Tod geht. Zwei Handlungsstränge gehen ineinander über und ergänzen sich optimal.

    Kommentare