Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Star Trek - Deep Space Nine 5.07: For the Uniform/In Purgatory's Shadow

Star Trek - Deep Space Nine 5.07: For the Uniform/In Purgatory's Shadow

Filmhandlung und Hintergrund

Die erste Folge gehört sicher nicht zum Spannendsten, was DS9 zu bieten hat, es wird viel geredet und schließlich ein bißchen rumgeschossen. Dafür stehen die Stars Odo, der endlich wieder ein Wechselbalg sein wird, und Garak, wohl auch der einzige sympathische und lächelnde Cardassianer, im Mittelpunkt der zweiten Folge. Für Fans unentbehrlich, aber ihre Liebe zu „Star Trek“ finden Uneigeweihte hier nicht unbedingt...

Eine Art Robin Hood der Maquis macht Captain Jake Sisko in „Für die Uniform“ das Leben schwer. Lange weiß er nicht wie er ihn stoppen könnte, aber ein Outlaw braucht einen harten Widersacher, den Sisko gerne gibt. In „Die Schatten der Hölle“ bereitet sich Sicherheitschef Odo darauf vor, wieder formwandeln zu können, während der einzige Cardassianer auf der Raumstation, Garak, sich bemüht, die verschollene Crew eines Raumschiffs aufzuspüren.

Captain Sisko gibt in „Für die Uniform“ für eine Art Robin Wood den harten Widersacher und in „Die Schatten der Hölle“ bereitet sich Odo darauf vor, wieder formwandeln zu können. Kein Highlight, aber Odo und der lächelnde Cardassianer Garak werden Fans begeistern.

Darsteller und Crew

  • Avery Brooks
  • Michael Dorn
  • Nana Visitor
  • Victor Lobl
  • Gabrielle Beaumont

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die erste Folge gehört sicher nicht zum Spannendsten, was DS9 zu bieten hat, es wird viel geredet und schließlich ein bißchen rumgeschossen. Dafür stehen die Stars Odo, der endlich wieder ein Wechselbalg sein wird, und Garak, wohl auch der einzige sympathische und lächelnde Cardassianer, im Mittelpunkt der zweiten Folge. Für Fans unentbehrlich, aber ihre Liebe zu „Star Trek“ finden Uneigeweihte hier nicht unbedingt.
    Mehr anzeigen