Star Trek - Deep Space Nine 3.02: The House of Quark/Equilibrium

Filmhandlung und Hintergrund

Die überaus amüsante, überraschungs- und auch actionreiche erste Folge um den Ferengibarkeeper Quark (Armin Shimerman) der Science-Fiction-Serie aus dem Hause Parmount wird von einer nachdenklicheren, nicht minder spannenden Folge um Jadzia Dax (Terry Farrell) abgelöst. Nachschub für den Star Trek-Fan, der traditionell die Folgen für seine Sammlung eher kauft als ausleiht.

Aus dem Tod eines klingonischen Kunden seiner Bar versucht Quark Profit zu schlagen und gerät zwischen die Fronten einer Familienfehde. Die Witwe heiratet ihn, um mit dem „Haus des Quark“ ihren verstorbenen Mann beerben zu können. Doch erst muss sich Quark dem rivalisierenden Familienoberhaupt im Kampf stellen. - Jadzia Dax leidet unter Halluzinationen, noch schlimmer: ihr Körper scheint den Symbionten abzustoßen. Dr. Bashir und Captain Sisko begleiten Jadzia zum Heimatplaneten der Trill, wo sie auf eine Heilung ihrer Freundin hoffen.

Darsteller und Crew

  • Avery Brooks
    Avery Brooks
  • Nana Visitor
    Nana Visitor
  • Rene Auberjonois
    Rene Auberjonois
  • Les Landau
    Les Landau
  • Cliff Bole
    Cliff Bole

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die überaus amüsante, überraschungs- und auch actionreiche erste Folge um den Ferengibarkeeper Quark (Armin Shimerman) der Science-Fiction-Serie aus dem Hause Parmount wird von einer nachdenklicheren, nicht minder spannenden Folge um Jadzia Dax (Terry Farrell) abgelöst. Nachschub für den Star Trek-Fan, der traditionell die Folgen für seine Sammlung eher kauft als ausleiht.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Star Trek - Deep Space Nine 3.02: The House of Quark/Equilibrium