Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Star

Star

  
zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Aufwendiges Musical-Biopik mit Dame Julie Andrews in der Hauptrolle der britischen Musical-Legende Gertrude Lawrence.

In Rückblenden, die von ihrem engsten Freund Noel Coward kommentiert werden, wird das Leben der Gertrude Stein erzählt: Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts war Stein ein einfaches, englisches Chormädchen aus ärmlichen Verhältnissen. In den 20er und 30er Jahren arbeitete sie sich in den Londoner Music Halls schließlich zu einer gefeierten Diva hoch, die das Theater- wie Filmpublikum Europas begeisterte. Doch der Erfolg belastete ihr Privatleben - und bedeutete schließlich das Ende ihrer Karriere.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Star: Aufwendiges Musical-Biopik mit Dame Julie Andrews in der Hauptrolle der britischen Musical-Legende Gertrude Lawrence.

    Ein Wiedersehen mit dem Star, Regisseur, Produzent und Studio, die dem Publikum das Hollywood-Musical „Meine Lieder - Meine Träume“ schenkten. Der Film, der an den vorangegangenen Erfolg anknüpfen sollte, aber kommerziell scheiterte, basierte auf dem Leben der britischen Schauspielerin Gertrude Lawrence (1898-1952). Er zeigt einige extravagante Bühnen-Musical-Szenen, die Dame Julie Andrews auf den Leib inszeniert wurden.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Der Beweis: Bringt Disney eine Neuauflage der alten Star Wars Filme raus?

    Schon etwas länger hält sich das hartnäckige Gerücht, dass Disney kurz davor ist, eine neue Version der kompletten sechs Filme der Star-Wars-Saga auf Blu-ray und anderen Medien zu veröffentlichen. Bisweilen wurde offiziell noch nicht viel dazu bekannt gegeben. Das Thema taucht dennoch immer wieder auf und heute scheint es wohl deutlich an Fahrt aufgenommen zu haben. Die Firma Film Divider hat eine italienische Werbung...

    Kino.de Redaktion