Split Images

Filmhandlung und Hintergrund

US-Thriller über Menschenjagd und die Lust am Töten, der nur zweitweise ein packendes Erlebnis bietet, da das Drehbuch viele Möglichkeiten verschenkt. Übrig bleibt ein vergleichsweise durchschnittliches Spannungswerk. Regisseur Sheldon Larry („Todespoker“) inszenierte dieses Telepicture nach einem Roman von Krimi- Erfolgsautor Elmore Leonard und mußte auf manche spektakuläre Einlage verzichten. Als Ersatz für fade...

Der erfolgreiche Geschäftsmann Robbie Daniels hat zwei Leidenschaften: Mord und die Videodokumentation seiner Taten, die er sich auf der heimischen Monitorwand zu Gemüte führt. Die Journalistin Angela wird Zeugin, wie er einen Penner grundlos tötet. Doch der Mörder wird von Detective Kouza, den er zu seinem Sicherheitschef macht, gedeckt. Gemeinsam mit ihrem Ex-Liebhaber, dem Polizisten Bryan, versucht Angela, Daniels das Handwerk zu legen, und beschwört damit eine mörderische Auseinandersetzung herauf.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • US-Thriller über Menschenjagd und die Lust am Töten, der nur zweitweise ein packendes Erlebnis bietet, da das Drehbuch viele Möglichkeiten verschenkt. Übrig bleibt ein vergleichsweise durchschnittliches Spannungswerk. Regisseur Sheldon Larry („Todespoker“) inszenierte dieses Telepicture nach einem Roman von Krimi- Erfolgsautor Elmore Leonard und mußte auf manche spektakuläre Einlage verzichten. Als Ersatz für fade Fernsehkost im Abendprogramm ist die Videopremiere allemal geeignet.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Split Images