Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Spion in Spitzenhöschen

Spion in Spitzenhöschen

  

Filmhandlung und Hintergrund

Doris Day und Rod Taylor im Spionagefieber.

Witwe Jennifer Nelson ist gleichzeitig als Fremdenführerin für die Abteilung eines Weltraumforschungskonzerns und als Wassernixe für Touristen tätig, die mit dem Glasbodenboot ihres Vaters die Tiefseewelt erkunden. Als Wissenschaftler Bruce Templeton sie beim Angeln zufällig an den Haken kriegt, stellt er sie als „Biografin“ für das nicht existente „Projekt Venus“ ein, um sie schneller verführen zu können. Der CIA hält Jennifer jedoch für eine sowjetische Spionin. Bis sich alles aufklärt, richten Jennifer und der CIA die Labors beinahe zu Grunde.

Spion in Spitzenhöschen im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,3
3 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Spion in Spitzenhöschen: Doris Day und Rod Taylor im Spionagefieber.

    Turbulente Slapstick-Parodie auf James Bond, Geheimdienste, CIA, Touristik, Bürokratie und Technologie des Raumfahrtzeitalters der sechziger Jahre mit seiner Kalter-Krieg-Hysterie. Regisseur Frank Tashlin, ein großer Satiriker, der mit Jerry Lewis gedreht hatte, setzt Doris Day als leicht schusselige Blondine ein und betont ihren Sexappeal. Als sie in Rod Taylors hypermoderner Küche einen Kuchen backen will, wird sie von einem automatischen Staubsauger belagert, dessen Trichter ihr die Bluse hoch kriecht.
    Mehr anzeigen