Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
© Sasha Ostrov / Netflix

Spieleabend: Deutsche Netflix-Komödie mit Janina Uhse über einen Spieleabend, der komplett aus dem Ruder läuft

Handlung und Hintergrund

Pia (Janina Uhse) und Jan (Dennis Mojen) sind seit kurzer Zeit ein Paar. Bei einem Spieleabend in Grunewald mit Pias Freunden will sich Jan von seiner besten Seite präsentieren – der Abend ist schließlich für Pia und ihre Freunde heilig. Zunächst macht er vor der Clique (Alex Stein, Anna Maria Mühe, Taneshia Abt) auch eine gute Figur, bis plötzlich Pias Ex-Freund (Stephan Luca) aufkreuzt. Es entflammt ein Wettkampf zwischen der aktuellen und der verflossenen Liebe von Pia, bei der bald jegliche Hüllen fallen. Als Jan auch noch unfreiwillig dafür verantwortlich ist, dass der Vogel der Gastgeber davonfliegt, ruft er seinen besten Freund (Edin Hasanovic) zu Hilfe. Das Chaos des Spieleabends ist vorprogrammiert.

Der erste Trailer zur Netflix-Komödie zeugt von einem chaotischen Abend

„Spieleabend“ – Hintergründe, Besetzung, Streamingstart

Am 12. Juli 2024 erscheint auf Netflix der deutsche Film „Spieleabend“. Für die Regie ist Marco Petry („Doktorspiele“) verantwortlich, das Skript stammt von Claudius Pläging („Der Nachname“) und Andrej Sorin („Heldt“).

Anzeige

In den Hauptrollen sind Janina Uhse („Der Nachname“), Dennis Mojen („Traumfabrik“), Stephan Luca („Nightlife“), Axel Stein („Die Schule der magischen Tiere 2“), Edin Hasanovic („Trauzeugen“), Anna Maria Mühe („Sophia, der Tod und ich“) und Taneshia Abt („JGA“) zu sehen.

News und Stories

Besetzung und Crew

Regisseur
  • Marco Petry
Darsteller
  • Dennis Mojen,
  • Janina Uhse,
  • Edin Hasanovic,
  • Anna Maria Mühe,
  • Axel Stein,
  • Stephan Luca
Drehbuch
  • Claudius Pläging,
  • Andrej Sorin
Anzeige