Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Special Forces

Special Forces

Filmhandlung und Hintergrund

Unter Dauerfeuer stehender Kriegsactioner aus dem Hause Nu Image, der weitaus routinierter und ansprechender geworden ist, als das Label verspricht. Isaac Florentine („Bridge of Dragons“) zeichnet für einen 3D-Shooter verantwortlich, bei dem in puncto Munitionsverbrauch und Fights - dank Kampfsport-As Scott Atkins („Black Mask 2“) - nichts anbrennt und jeder Actionfundamentalist auf seine Kosten kommt. Marshall Teague...

In der fiktiven Ex-Sowjetrepublik Muldonia ist die Reporterin Wendy Teller in Gefangenschaft geraten, als sie Zeugin des Völkermordes wurde. Major Don Harding von den Special Forces und seine Jungs sollen sie in einem Geheimeinsatz befreien. General Rafendek, der Harding einst in Bosnien in einen Hinterhalt lockte und folterte, hat sich an die Macht geputscht und steckt hinter dem Genozid. Mitsamt dem britischen SAS-Agenten Talbot versucht Harding seinem Hassgegner das Handwerk zu legen.

Bei einer Geiselbefreiungsaktion in dem Ostblockstaat Muldonia sehen sich Major Harding und seine Mannen einem brutalen General gegenüber, der hemmungslos Völkermord betreibt. Passable Actionkost, deren Kriegsgerät im Dauereinsatz heißläuft.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Unter Dauerfeuer stehender Kriegsactioner aus dem Hause Nu Image, der weitaus routinierter und ansprechender geworden ist, als das Label verspricht. Isaac Florentine („Bridge of Dragons“) zeichnet für einen 3D-Shooter verantwortlich, bei dem in puncto Munitionsverbrauch und Fights - dank Kampfsport-As Scott Atkins („Black Mask 2“) - nichts anbrennt und jeder Actionfundamentalist auf seine Kosten kommt. Marshall Teague („Armageddon“) nimmt es in passablen Locations mit einer halben Infanteriedivision auf.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Kruger begibt sich nach Afghanistan

    Kino.de Redaktion14.05.2010

    Diane Kruger (Mr. Nobody) übernimmt eine Rolle in dem Drama Special Forces. Sie spielt darin eine französische Journalistin, die in Afghanistan von den Taliban entführt wird. Neben Kruger haben sich auch Djimon Hounsou, Denis Menochet, Benoit Magimel und Raphael Personnaz für den Streifen verpflichten lassen. Um die Inszenierung wird sich Stephane Rybojad kümmern, der von der französischen Armee Unterstützung bekommt...