Soup to Nuts

Filmhandlung und Hintergrund

Komödie mit Slapstickelementen, in der die späteren "Three Stooges" ihr Leinwanddebüt gaben.

Otto Schmidt, Besitzer eines Kostümhandels, steckt in großen finanziellen Schwierigkeiten. Von seinen Gläubigern wird der junge Carlson geschickt, um den Laden auf Vordermann zu bringen. Carlson verliebt sich in Schmidts Nichte Louise, die jedoch erst einmal nichts von ihm wissen will. Nachdem es auf einem Ball zu einem Streit kommt und Louise nach Hause flüchtet, folgt ihr Carlson und löst aus Versehen ein Feuer aus. Ein Trupp unfähiger Feuerwehrmänner versucht, den Flammen Einhalt zu gebieten.

Darsteller und Crew

  • Ted Healy
    Ted Healy
  • Charles Winninger
    Charles Winninger
  • Frances McCoy
    Frances McCoy
  • Stanley Smith
    Stanley Smith
  • Lucile Browne
    Lucile Browne
  • Hallam Cooley
    Hallam Cooley
  • George Bickel
    George Bickel
  • Larry Fine
    Larry Fine
  • Benjamin Stoloff
    Benjamin Stoloff
  • Rube Goldberg
    Rube Goldberg
  • Joseph Valentine
    Joseph Valentine
  • Clyde Carruth
    Clyde Carruth
  • Cliff Friend
    Cliff Friend
  • James v. Monaco
    James v. Monaco

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Soup to Nuts: Komödie mit Slapstickelementen, in der die späteren "Three Stooges" ihr Leinwanddebüt gaben.

    Vor dem Hintergrund der Wirtschaftskrise angesiedelte Komödie mit Slapstickelementen, die eigentlich völlig belanglos wäre, hätte in ihr nicht die spätere Starkomikertruppe „The Three Stooges“ ihr Leinwanddebüt gegeben. Damals noch als Handlanger für Hauptdarsteller Ted Healy agierend, sorgte der positive Eindruck, den die Stooges hinterließen, dafür, dass sie ein erstes eigenes Vertragsangebot erhielten - sehr zum Missfallen Healys, der dafür sorgte, dass es zurückgezogen wurde.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Soup to Nuts