Filmhandlung und Hintergrund

Der jüngste Ableger des ZDF-Serienklassikers "Soko 5113", der in Frankfurt und Umgebung spielt.

Frankfurt ist eine Stadt voller Kontraste, in der die Kriminalitätsrate zu den höchsten in Deutschland zählt. Die Spezialisten der Kripo Rhein-Main ermitteln zwischen „Mainhattan“, dem Großflughafen und dem dicht besiedelten Rhein-Main-Gebiet. Geführt wird das Team von Susanne Meder, die eng mit Thomas Wallner zusammenarbeitet, der seit einem Dienstunfall im Rollstuhl sitzt. Dann gibt es noch Cem, Experte für Spurenermittlung, Nina, die durch einige Semester Jura mit Wissen glänzt und Pit, der sich bestens in den Straßen von Frankfurt auskennt.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • SOKO Rhein-Main (2. Staffel, 11 Folgen): Der jüngste Ableger des ZDF-Serienklassikers "Soko 5113", der in Frankfurt und Umgebung spielt.

    Der jüngste Ableger des ZDF-Krimiklassikers „Soko 5113“ setzt ganz auf das Großstadtflair von Frankfurt. Bei der ersten Staffel hieß die Serie noch „Die Spezialisten: Kripo Rhein-Main“, weil sich die Ermittlungstechnik des Teams doch stark von den anderen Sokos unterschied. Marita Marschall spielt die Chefin des Teams, Sven Martinek ihren Kollegen Wallner.

Kommentare