So eine Affäre

  1. Ø 0
   1960
So eine Affäre Poster

Filmhandlung und Hintergrund

So eine Affäre: Ein humorvolles, starbesetztes Kammerspiel um zwei unfreiwillig zu einem Seitensprung verleitete Ehepartner.

Seit Jahren verbringen drei amerikanischen Ehepaare ihren Urlaub gemeinsam. Jetzt müssen Kittys Mann und Larrys Frau im letzten Moment aufgrund unglücklicher Umstände daheim bleiben. Am Urlaubsort dann wird das dritte Paar auch noch krank – infolgedessen verbringen Kitty und Larry plötzlich zu zweit ihre Ferien und verlieben sich prompt ineinander. Wieder daheim stellen sie fest, dass sie dennoch lieber in die Arme ihrer Ehepartner zurückkehren möchten.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Die Vorlage für diese Romanze von Melvin Frank war ursprünglich als dramatischer Liebesfilm für James Stewart und Olivia de Havilland geschrieben worden. Acht Jahre später wurde der Stoff in eine Komödie für Bob Hope und Lucille Ball verwandelt. Es gibt zahlreiche Slapstick-Szenen, die bisweilen etwas plump wirken. Im Großen und Ganzen jedoch gefällt der Film mit seiner taktvollen Behandlung des Themas Ehebruch und seinen guten Darsteller.

Kommentare