Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. So ein Millionär hat's schwer

So ein Millionär hat's schwer

So ein Millionär hat's schwer: Komödie von 1958 um einen Millionär (Peter Alexander), der sich in eine Kellnerin verliebt. Mit dabei Heinz Erhardt.

Poster So ein Millionär hat's schwer

So ein Millionär hat's schwer

Streaming bei:

Alle Streamingangebote DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Handlung und Hintergrund

Multimillionär Edward Collins lebt in einer Villa an der Riviera, obwohl er das einfache Leben mag und um seiner selbst, nicht des Geldes wegen geliebt werden möchte. Als seine Verlobte Alice ihren Geliebten mit Edwards Geld sanieren möchte, wendet er sich enttäuscht vom Jet Set ab. In einem Lokal lernt er die bescheidene Kellnerin Ninette kennen. Um sie zu prüfen, gibt er sich als armer Tropf aus und tauscht die Rollen mit seinem Diener Alfons, der als gute Seele und schlauer Fuchs die Reise ins Eheglück bestens arrangiert.

Eddie ist steinreich - alle, auch seine zukünftige Gattin - haben es auf sein Geld abgesehen. Doch der Millionär, der sich gerne als mittelloser Maler ausgibt, verliebt sich unversehens in eine reizende Kellnerin. Für spaßige Verwicklungen sorgt mehrfach Eddies tappsiger Diener Alfons.

Darsteller und Crew

  • Peter Alexander
    Peter Alexander
  • Heinz Erhardt
    Heinz Erhardt
  • Brigitte Mira
    Brigitte Mira
  • Germaine Damar
  • Loni Heuser
  • Elga Andersen
  • Erich Fiedler
  • Louis Soldan
  • Ernst Waldbrunn
  • Erich Nikowitz
  • Hans Hais
  • Geza von Cziffra
  • Gustav Kampendonk
  • Alfred Lehr
  • Walter Tuch
  • Eleonore Kunze
  • Heinz Gietz

Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • So ein Millionär hat's schwer: Komödie von 1958 um einen Millionär (Peter Alexander), der sich in eine Kellnerin verliebt. Mit dabei Heinz Erhardt.

    Mischung aus Verwechslungskomödie und Schlagerfilm. Obwohl Peter Alexander die Hauptrolle spielt, gehen die meisten Szenen und witzigen Dialoge an Heinz Erhardt, der als Diener seinen Herrn als Kumpel behandelt, es sich als Millionär gut gehen lässt und beim Angeln am Mittelmeer Seelenfrieden findet. Songs: „Hab’n sie nicht ein schönes großes Faß da?“ (Erhardt), „Tun sie’s nicht!“, „Fabelhaft!“, „Es war ein Musikant“ und „Venga, Venga Musica!“ (alle Alexander). Germaine Damar (Ninette) gehörte zu den Komödienstars der fünfziger Jahre.
    Mehr anzeigen