Filmhandlung und Hintergrund

Noch nie war eine solche Superstarriege so nebensächlich: In Phil Alden Robinsons hypermoderner Ausgabe von „Kobra, übernehmen Sie“ wirken Robert Redford, Dan Aykroyd, Mary McDonnell, Ben Kingsley, Sidney Poitier und River Phoenix neben all den Technik-Gimmicks wie Staffage. Dennoch ein Riesenspaß mit besten Erfolgschancen.

Die „Sneakers“ sind Computerfreaks, die im Auftrag von Banken mit Einbrüchen deren Sicherheitssysteme testen. Die Sicherheitsbehörde NSA, die Details über die Vergangenheit von „Sneakers“-Chef Bishop zu veröffentlichen droht, überredet die Crew, eine geheime Dechiffriermaschine zu besorgen. Doch damit beginnt das Abenteuer erst…

Die Sneakers sind ein Trupp von hochkarätigen Spezialisten, die vollkommen legal in Banken einbrechen, um deren Sicherheitssysteme zu überprüfen. Die Sicherheitsbehörde NSA zwingt Sneakers-Chef Bishop, eine mysteriöse schwarze Box sicherzustellen. Der Coup gelingt, doch die NSA-Agenten entpuppen sich als Killer. Die Sneakers geraten zwischen die Fronten von FBI und Verbrechersyndikat, da sich die schwarze Box als Dechiffriergerät entpuppt, mit dem alle Codes der Welt zu knacken sind.

Die „Sneakers“ sind Computerfreaks, die im Auftrag von Banken mit Einbrüchen deren Sicherheitssysteme testen. Die Sicherheitsbehörde NSA, die Details über die Vergangenheit von „Sneakers“-Chef Bishop zu veröffentlichen droht, überredet die Crew, eine geheime Dechiffriermaschine zu besorgen. Doch damit fangen die Schwierigkeiten erst richtig an… High-Tech-Thriller mit Robert Redford in der Titelrolle.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Sneakers - Die Lautlosen

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,5
4 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(2)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Noch nie war eine solche Superstarriege so nebensächlich: In Phil Alden Robinsons hypermoderner Ausgabe von „Kobra, übernehmen Sie“ wirken Robert Redford, Dan Aykroyd, Mary McDonnell, Ben Kingsley, Sidney Poitier und River Phoenix neben all den Technik-Gimmicks wie Staffage. Dennoch ein Riesenspaß mit besten Erfolgschancen.

News und Stories

Kommentare