Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Small World

Small World

   Kinostart: 16.09.2021

Small World: Krimi um einen polnischen Polizisten, der ein entführtes Mädchen fieberhaft auf der ganzen Welt sucht.

Play Trailer
Poster
Spielzeiten in deiner Nähe
  • Kinostart: 16.09.2021
  • Dauer: 116 Min
  • Genre: Thriller
  • FSK: ab 18
  • Produktionsland: Polen
  • Filmverleih: Kinostar

„Small World“ im Kino

Filmhandlung und Hintergrund

Krimi um einen polnischen Polizisten, der ein entführtes Mädchen fieberhaft auf der ganzen Welt sucht.

Die kleine Ola ist gerade einmal vier Jahre alt, als sie von der russischen Mafia verschleppt wird. Ihre Mutter nimmt die Verfolgung auf, wird jedoch kurz vor der Ostgrenze vom Polizisten Robert Goc (Piotr Adamcyzk) wegen überhöhter Geschwindigkeit gestoppt. Zu spät erreicht sie daraufhin die Grenze, das Kind wird entführt und Robert wird von Gewissensbissen verfolgt.

Er nimmt allein die internationale Fahndung nach der kleinen Ola auf, doch auch vier Jahre später ist er sich nicht sicher, auf der richtigen Spur zu sein. In Russland trifft er einen Pädophilen, der fünf Kinder allein erzieht. Zu viel haben die Kinder bereits erlebt, zu tief liegen die Wunden. In Großbritannien versucht er einem minderjährigen Mädchen zu helfen, wird jedoch erneut Zeuge der hilflosen Justiz. Bei einer dunklen Maskerade muss er okkulten Ritualen beiwohnen. Schließlich führt ihn sein Weg nach Thailand, wo die Grenzen des guten Geschmacks längst überschritten sind.

„Small World“ – Hintergründe, Besetzung, Kinostart

Nichts weniger als ein Aufschrei soll der polnische Thriller „Small World“ sein. Regisseur Patryk Vega stützte sich im Drehbuch auf Fakten aus verschiedenen Dokumentationen zum internationalen Kinderhandel.

Alljährlich werden weltweit 1,5 Millionen Kinder für sexuelle Ausbeutung, Organhandel und Rituale verkauft. Es ist nicht so lukrativ wie der Drogen- und Waffenhandel, dafür der dynamischste Zweig der Kriminalität in unserer heutigen Gesellschaft.

Ohne Bilder von misshandelten Kindern zu zeigen, dafür jedoch schwere Schicksale von den Opfern nicht außen vor zu lassen, fokussiert sich „Small World“ auf das Schicksal eines Mädchens unter Millionen.

Piotr Adamcyzk übernimmt die Hauptrolle des polnischen Polizisten, von Gewissensbissen zermürbt. Am 16. September 2021 erscheint „Small World“ in den deutschen Kinos.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?