Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Sleep Easy, Hutch Rimes

Sleep Easy, Hutch Rimes

Filmhandlung und Hintergrund

So ziemlich alles kommt anders, als Zuschauer und Protagonisten es denken, in dieser gegen Ende etwas dick auftragenden, meistenteils aber clever ersonnenen und ebenso vorgetragenen Mord-Charade mit kräftigem düster-romantischen Einschlag. Gutgelaunte Charakterköpfe der zweiten Reihe, dem Zuschauer aus A-Filmen allesamt optisch, doch kaum nominell ein Begriff, verleihen den paradierenden Klischees einige Tiefe und...

Zehn Jahre, nachdem Versicherungsvertreter Hutch Rimes von seiner Sekretärin und Geliebten in ein letztlich nur für diese tödliches Mordkomplott verwickelt wurde und selbst glücklich davon kam, scheint sich die damalige Situation auf frappante Weise zu wiederholen. Als zugleich ein verblüffend gut informierter Anonymus dem entsetzten Rimes mit erpresserischen Briefsendungen und gewalttätigen Übergriffen zusetzt, findet dieser in seiner stets loyalen Chefsekretärin scheinbar einen rettenden Schutzengel.

Versicherungsvertreter Rimes für seine unverdrossenen Seitensprünge teuer zahlen in diesem clever erdachten und vorgetragenen Kriminalspiel.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • So ziemlich alles kommt anders, als Zuschauer und Protagonisten es denken, in dieser gegen Ende etwas dick auftragenden, meistenteils aber clever ersonnenen und ebenso vorgetragenen Mord-Charade mit kräftigem düster-romantischen Einschlag. Gutgelaunte Charakterköpfe der zweiten Reihe, dem Zuschauer aus A-Filmen allesamt optisch, doch kaum nominell ein Begriff, verleihen den paradierenden Klischees einige Tiefe und lassen bei Freunden der Materie kaum Langeweile aufkommen.
    Mehr anzeigen