Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Siworae

Siworae

Filmhandlung und Hintergrund

Eindrucksvolle Kameraeinstellungen weiter Landschaften säumen harmonisch einen meditativ ruhigen Liebesfilm mit phantastischer Note, in dem die Liebenden praktisch nie zueinander finden und ausschließlich fernmündlich miteinander kommunizieren. In Amerika zwischenzeitlich mit Sandra Bullock und Keanu Reeves neu verfilmt, gehen hier Gefühl vor Rührseligkeit und Stimmung vor Knalleffekt. Kein Fall für typische Asien-Genrefilmfreunde...

Architekt Eun-ju bezieht ein idyllisches Stelzenhaus am Meer und findet im Briefkasten eine Nachricht seiner Vormieterin namens Sung-hyun, die ihn um die Nachsendung ihrer Post bittet. Eun-ju tut, wie ihm geheißen, und stellt zu seiner Überraschung fest, dass seine neue Brieffreundin offenbar im Jahr 1999 lebt, während bei ihm auf dem Kalender noch die Zahl 1997 steht. Trotz solcher Handicaps beginnen beide, sich ineinander zu verlieben. Nun muss ein Treffpunkt her, doch das ist leichter gesagt als getan.

Ein Archtitekt und eine Synchronsprecherin verlieben sich ineinander, obwohl sie ganz buchstäblich in unterschiedlichen Zeitzonen leben. Romantisches Fantasy-Drama aus Korea.

Darsteller und Crew

  • Lee Jung-Jae
  • Jun Ji-Hyun
  • Kim Mu-saeng
  • Jo Seung-yeon
  • Min Yun-jae
  • Lee Hyun-seung
  • Yeo Ji-na
  • Cha Seung-Jae
  • Choi In-ki
  • Hong Kyeong-pyo
  • Lee Eun-su
  • Kim Hyeon-cheol

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Eindrucksvolle Kameraeinstellungen weiter Landschaften säumen harmonisch einen meditativ ruhigen Liebesfilm mit phantastischer Note, in dem die Liebenden praktisch nie zueinander finden und ausschließlich fernmündlich miteinander kommunizieren. In Amerika zwischenzeitlich mit Sandra Bullock und Keanu Reeves neu verfilmt, gehen hier Gefühl vor Rührseligkeit und Stimmung vor Knalleffekt. Kein Fall für typische Asien-Genrefilmfreunde, dafür kommen anspruchsvolle Romantiker und Freunde des fantastischen Dramas auf ihre Kosten.
    Mehr anzeigen