Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Sissi 1-3

Sissi 1-3

Sissi Trilogie - Trailer

Sissi 1-3: Die romantische Filmtrilogie, mit der Romy Schneider über Nacht zum Star wurde.

Poster

Sissi 1-3

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Filmhandlung und Hintergrund

Die romantische Filmtrilogie, mit der Romy Schneider über Nacht zum Star wurde.

„Sissy“: Der junge österreichische Kaiser Franz Joseph soll heiraten. Er verliebt sich - gegen die Pläne seiner Mutter - in den bayerischen Wirbelwind Sissy und nimmt sie zur Frau. „Sissy, die junge Kaiserin“: Mit ihrem Mann, den sie nur selten sieht, in Wien lebend, fällt es Sissi schwer, sich an die Hofetikette zu halten. Nach einem Streit mit ihrer Schwiegermutter flieht sie, doch Franz Joseph folgt ihr. „Sissy - Schicksalsjahre einer Kaiserin“: Neben weiteren Intrigen ihrer Schwiegermutter hat Sissy auch mit einem Lungenleiden zu kämpfen. Nach Genesungsaufenthalten auf Madeira und Korfu feiert sie in Venedig ein Wiedersehen mit ihrem Mann und ihrer Tochter.

Mitte des 19. Jahrhunderts verliebt sich der österreichische Kaiser Franz Joseph in die junge Sissi. Romy Schneider und Karlheinz Böhm wurden mit der dreiteiligen Historienromanze aus den 1950ern zu Stars.

Darsteller und Crew

  • Romy Schneider
    Romy Schneider
  • Karlheinz Böhm
    Karlheinz Böhm
  • Gustav Knuth
    Gustav Knuth
  • Prof. Peter Weck
    Prof. Peter Weck
  • Lil Dagover
    Lil Dagover
  • Magda Schneider
  • Uta Franz
  • Vilma Degischer
  • Erich Nikowitz
  • Josef Meinrad
  • Paul Otto
  • Maria Solveg
  • Ernst Marischka
  • Adolf Trotz
  • Bruno Mondi
  • Anton Profes

Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Sissi 1-3: Die romantische Filmtrilogie, mit der Romy Schneider über Nacht zum Star wurde.

    Mit den drei romantischen Filmen über die österreichische Kaiserin Elisabeth wurde die junge Romy Schneider über Nacht zum Star. Alle drei Teile wurden von Ernst Marischka im Stil der Heimatfilme der fünfziger Jahre in rauschenden Bildern mit üppigem Aufwand in Szene gesetzt, wobei Schneider und Karlheinz Böhm als Franz Joseph jeweils mit Eheproblemen und dem steifen Hofzeremoniell zu kämpfen haben. Dank ihrer bezaubernden Natürlichkeit wurde Schneider zu einem Publikumsliebling, dem das Image des süßen Teenagers über Jahre hinweg anhaften sollte.
    Mehr anzeigen