Filmhandlung und Hintergrund

Sankt Nikolaus greift zur Doppelaxt und schlägt zum Heiligen Fest eine breite Bresche durch ein amerikanisches Städtchen in diesem erkennbar um blutige Wirkungstreffer bemühten Remake eines kaum allzu prominenten, doch immerhin noch übel beleumundeten Video Nasties aus den frühen 80er Jahre. Hübsch ausgestattet und engagiert vorgetragen für solche Verhältnisse, mit der nötigen Prise schwarzer Situationskomik...

Kleinstadtpolizistin Aubrey musste eben erst den Tod ihres Ehemannes verkraften, als auch schon die nächste Herausforderung auf sie wartet. Kurz vor Weihnachten treibt in ihrem kleinen Städtchen ein Serienmörder sein Unwesen. Wie sich herausstellt, trägt der Täter bei seinen Verbrechen die Kluft eines Weihnachtsmannes. Pech bloß, dass wegen einer Nikolausparade gerade hunderte von Weihnachtsmännern in der Stadt weilen. Der Killer aber beschließt, Aubrey die Arbeit zu erleichtern, und kommt ihr entgegen.

Ein Serienkiller macht eine Kleinstadt unsicher und nimmt seine Verfolgung durch eine Politesse persönlich. Der Schlitzer kommt im Nikolauskostüm in diesem bluttriefenden Low-Budget-Remake eines Horrorfilms aus den 80ern.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Silent Night

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

    1. Einige schön-schäbige Einfälle vereint auch dieses Remake auf sich, aber die Tabubrüche haben hier leider schon viel zu sehr Methode. The Ho-Ho-Horror.
    2. Sankt Nikolaus greift zur Doppelaxt und schlägt zum Heiligen Fest eine breite Bresche durch ein amerikanisches Städtchen in diesem erkennbar um blutige Wirkungstreffer bemühten Remake eines kaum allzu prominenten, doch immerhin noch übel beleumundeten Video Nasties aus den frühen 80er Jahre. Hübsch ausgestattet und engagiert vorgetragen für solche Verhältnisse, mit der nötigen Prise schwarzer Situationskomik. Splatterfreunde sitzen dementsprechend in der ersten Reihe.

    News und Stories

    Kommentare