Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Sick Boy

Sick Boy

  

Filmhandlung und Hintergrund

Horrorkind-Horror, in dem das Kind die meiste Zeit unsichtbar bleibt und wir mit einem begriffsstutzigen Backfisch entdecken, was sich im Keller hinter der Tür mit dem dicken Schloss abspielt. Der Film baut mehr Erwartung auf, als er einzuhalten in der Lage wäre, aber das ist der Horrorfan zum Glück gewöhnt. Handwerklich ansprechend inszeniert, viel Pyschoterror, schleichender Schrecken und sich zuspitzende Spannung...

Wenn das kein verlockendes Angebot ist: 400 Dollar für eine einzige Nacht Babysitten. Hochschülerin Lucy, durch eine Freundin an den Job gekommen, findet zwar manches seltsam im Hause von Dr. Helen Cordan, aber dieses Angebot kann sie trotzdem nicht ausschlagen. Außerdem hört es sich leicht an: Einfach nur da sein, für den Fall der Fälle. Das Kind nämlich ist krank und hockt in einem verschlossenen Zimmer. Und in dessen Nähe soll Lucy am besten gar nicht erst gehen. Natürlich wird sie trotzdem neugierig.

Eine Schülerin soll ein krankes Kind babysitten. Der Knabe bleibt unsichtbar, das Mädchen wird neugierig. Schleichender Schrecken und hohe Spannung in einem handwerklich ansprechenden Low-Budget-Horrorthriller.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Sick Boy

Darsteller und Crew

  • Skye McCole Bartusiak
  • Debbie Rochon
  • Marc Donato
  • Cas Rooney
  • Greg Dorchak
  • Pierre Kennel
  • Teresa Valenza
  • Glori Renee Euwer
  • Lisa Marie Kull
  • David Harper
  • Tim T. Cunningham
  • Blayne Gorum
  • Heather Tucker
  • Juan Ignacio Aguilar
  • Grant D. Betz
  • Jacob Betz
  • Jennifer D. Betz
  • Patrick Heinimann Fernandez
  • Dawn Krantz
  • Nathaniel T. Meiske
  • Karl Rumpf
  • Bill Rust
  • Sean C. Cunningham
  • Matt Linder

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

1,4
7 Bewertungen
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(5)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Horrorkind-Horror, in dem das Kind die meiste Zeit unsichtbar bleibt und wir mit einem begriffsstutzigen Backfisch entdecken, was sich im Keller hinter der Tür mit dem dicken Schloss abspielt. Der Film baut mehr Erwartung auf, als er einzuhalten in der Lage wäre, aber das ist der Horrorfan zum Glück gewöhnt. Handwerklich ansprechend inszeniert, viel Pyschoterror, schleichender Schrecken und sich zuspitzende Spannung, kaum nennenswerte blutige Ausschreitungen (obwohl ein Effektmann Regie führt).
    Mehr anzeigen