Shah Rukh Khan - Sammeledition 1

Filmhandlung und Hintergrund

Ein Spielfilm und zwei Dokus mit dem indischen Superstar Shah Rukh Khan.

„Chaahat“: Als bei seinem Vater ein Tumor entdeckt wird, überredet ihn der Sänger und Musiker Roop, gemeinsam zur Behandlung nach Bombay zu gehen. Dort verliebt sich Roop in die im Krankenhaus arbeitende Pooja. Er tritt im Hotel des skrupellosen Ajay auf, um die Behandlung zu finanzieren. Ajays Schwester Reshma verliebt sich in Roop. - Außerdem enthalten: Ein Konzertmitschnitt und eine Doku über das Leben Shah Rukh Khans.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Shah Rukh Khan - Sammeledition 1: Ein Spielfilm und zwei Dokus mit dem indischen Superstar Shah Rukh Khan.

    Sammlung, die einen Spielfilm und zwei Dokus mit dem indischen Superstar Shah Rukh Khan enthält. Der von Herzschmerz triefende „Chaahat“ entstand in den frühen Jahren von Khans Filmkarriere, lässt auf eher peinliche Weise in den letzten 15 Minuten Khan zum Tier werden und erwies sich in Indien als ausgesprochener Flop an den Kinokassen. Vervollständigt wird die Sammlung durch einen Mitschnitt eines Konzertes von Khan sowie einer Dokumentation, die seinem Leben und seiner Kunst gewidmet ist.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Shah Rukh Khan - Sammeledition 1