Filmhandlung und Hintergrund

Ein Jahr vor Batmans erneuter Rückkehr erfreut sich Amerikas ältester Superheld eines großen Comebacks. „Shadow“ hatte sein Debüt bereits 1930 als Hörspielserie und feiert nun seine Renaissance als unterhaltsamer Hollywood-Held. Alec Baldwin („The Getaway“) spielt die Hauptrolle in diesem aufwendigen Fantasy-Abenteuer.

Der Drogenbaron Ying Ho bekommt von einem tibetanischen Gelehrten eine Lektion in wahrer Macht erteilt. Als Sühne für seine blutige Vergangenheit muß Ying Ho, der als gebürtiger Amerikaner Lamont Cranston einst gen Tibet verlassen hatte, nun in der Gestalt des Shadow das Böse bekämpfen.

Nachdem der tyrannische Drogenbaron Ying Ko im fernen Tibet beim Kräftemessen mit einem weisen Gelehrten eine vernichtende Niederlage erlitten hat, wird er als Sühne für seine blutige Vergangenheit in das New York der dreißiger Jahre geschickt. Dort muß er ein Doppelleben als Playboy Lamont Cranston und Superheld Shadow führen. Da taucht der mächtige Shiwan Khan in New York auf. Jetzt steht nicht nur Shadows, sondern auch das Schicksal der Menschheit auf dem Spiel.

Als Sühne für seine Vergangenheit muß Drogenbaron Ying Ho, der Amerika einst verlassen hatte, nun in der Gestalt des Shadow das Böse bekämpfen. Großes Comeback von Amerikas ältestem Superhelden, nuancenarm dargestellt von Alec Baldwin („Getaway“).

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Shadow und der Fluch des Khan

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ein Jahr vor Batmans erneuter Rückkehr erfreut sich Amerikas ältester Superheld eines großen Comebacks. „Shadow“ hatte sein Debüt bereits 1930 als Hörspielserie und feiert nun seine Renaissance als unterhaltsamer Hollywood-Held. Alec Baldwin („The Getaway“) spielt die Hauptrolle in diesem aufwendigen Fantasy-Abenteuer.

News und Stories

  • Tarantino soll "The Shadow" neu auflegen

    Tarantino soll "The Shadow" neu auflegen

    Gerade lästerte Michelle Rodriguez über Hollywoods aktuelle Remake-Mentalität, da verhandelt Quentin Tarantino über die Neuverfilmung von "The Shadow".

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sam Raimis "The Shadow" wechselt zu Fox

    Produzent Sam Raimi wechselt mit dem Filmprojekt „The Shadow“ von Sony zu 20th Century Fox. Für die Regie ist David Slade im Gespräch, der nach „30 Days of Night“ in diesem Sommer den dritten Teil der „Twilight“-Saga „Eclipse“ in die Kinos bringt. „The Shadow“ basiert auf einer US-amerikanischen Kriminalhörspielserie aus den 30er Jahren und handelt von einem Kämpfer gegen das Verbrechen, der andere Menschen mental...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sam Raimi produziert "The Shadow"

    Regisseur Sam Raimi, der demnächst mit Spider-Man 3 im Kino zu Gast sein wird, sicherte sich die Rechte an dem Kult-Comic The Shadow. Die Figur wurde in den 30er Jahren im Rahmen einer Radio-Sendung von Walter B. Gibson aus der Taufe gehoben und begann sodann ihren famosen Siegeszug. Heute betrachtet man die Comic-Figur als Wegbereiter und Vorbild für zahlreiche Comic-Helden unserer Zeit. Seinen letzten großen Leinwandauftritt...

    Kino.de Redaktion  
  • Raimi produziert "The Shadow"

    Raimi produziert "The Shadow"

    Mit seinem Film über den Comic-Helden "The Shadow" erfüllt sich für "Spiderman"-Regisseur Sam Raimi ein lang gehegter Kindheitstraum.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare