Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Secret of the Ice Cave

Secret of the Ice Cave

Filmhandlung und Hintergrund

Abenteuerfilm von Radu Gabrea („Ein Mann wie Eva“) nach Art von „Jagd nach dem grünem Diamanten“, der anstelle von Michael Douglas/Kathleen Turner zwei Teenager durchs Dschungeldickicht schickt und ein deutlich jüngeres Publikum ansprechen will. Mit seiner leicht durchschaubaren Story kann diese vor schöner Landschaft konventionell und mit moderatem Budget inszenierte Videopremiere an ihre großen Vorbilder kaum anknüpfen...

Mit den geklauten Kreditkarten des ungeliebten Stiefvaters reist der 16jährige Alex zu seiner Mutter in den südamerikanischen Dschungel. Noch bevor er die Spinnenforscherin trifft, bekommt er von einem tödlich verletzten Abenteurer einen Schatzplan ausgehändigt. Mit der gleichaltrigen Ona macht er sich auf die Suche nach dem entlegenen Mondtal, dicht gefolgt von einem Ganovenduo. Am Ziel ihrer Suche finden die Jugendlichen ein riesiges Kokainversteck und werden kurz darauf von der Drogenbande überrascht, deren Anführer Alexs Stiefvater ist. Alex kann den Gangstern das Handwerk legen und findet zuletzt noch einen sagenhaften Diamantenschatz der Indios.

Zwei Jugendliche suchen einen Schatz im Regenwald und entdecken ein Kokainversteck. Abenteuerfilm für das jüngere Publikum einer Familienvideothek.

Darsteller und Crew

  • Sally Kellerman
    Sally Kellerman
    Infos zum Star
  • David Mendenhall
  • Michael Moriarty
  • Marcia Christie
  • Norbert Weisser
  • Dr. Radu Gabrea
  • Örnolfur Amason
  • Mike Werb
  • Lothar E. Stickelbrucks
  • Emanuel DeWit
  • Robert M. Esty II

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Abenteuerfilm von Radu Gabrea („Ein Mann wie Eva“) nach Art von „Jagd nach dem grünem Diamanten“, der anstelle von Michael Douglas/Kathleen Turner zwei Teenager durchs Dschungeldickicht schickt und ein deutlich jüngeres Publikum ansprechen will. Mit seiner leicht durchschaubaren Story kann diese vor schöner Landschaft konventionell und mit moderatem Budget inszenierte Videopremiere an ihre großen Vorbilder kaum anknüpfen, auch wenn sie mit Sally Kellerman („M.A.S.H.) und David Mendenhall („Over the Top“) gut besetzt ist. Im Familienprogramm sollte sie dennoch genügend Interessenten finden.
    Mehr anzeigen