Scorpio, der Killer

Kinostart: 25.10.1973

Scorpio, der Killer im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Meisterwerk des Agententhrillers mit Alain Delon und Burt Lancaster .

Scorpio ist der Spitzname des französischen Agenten Jean Laurier, der mit seinem Mentor Cross einen Auftrag erledigt. Im Auftrag der CIA soll Scorpio den des Doppelspiels verdächtigten Cross erledigen, weil er allein dessen Charakter und Taktik kennt. Cross entkommt zunächst und verliert seinen Kampfgeist, als der CIA seine Frau umbringt. Scorpio verliert seine Freundin Susan, die sich als Doppelagentin erweist. Scorpio tötet Cross. Als er sich in einer Tiefgarage bückt, um eine Katze zu streicheln, ist ein Zielfernrohr auf ihn angelegt.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Scorpio, der Killer: Meisterwerk des Agententhrillers mit Alain Delon und Burt Lancaster .

    Jahrelang unterschätztes Meisterwerk des Agententhrillers um Risiko, Abenteuer und Geschäft des Agentenhandwerks. Die brillante Spiegelung der Charaktere der vorzüglich spielenden Alain Delon und Burt Lancaster, die sich eine Jagd auf Distanz liefern, und das Vater-Sohn-Motiv ihrer Beziehung ziehen sich als roter Faden durch den Film. Technisch makellos die Verfolgungsjagd durch Wien und die an eine Western-Szenerie erinnernde Großbaustelle, wo sich Scorpio und Cross ein Duell liefern und sich zur Vernunft bringen wollen. Von Profis für Profis.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Scorpio, der Killer