Schüler-Report

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Beitrag aus der "Report"-Reihe der siebziger Jahre, in dem arglose Jungs erste Erfahrungen mit der Sexualität sammeln.

Michael, Peter, Max, Hubert und die anderen sind ganz normale Jungs, die sich in der Pubertät danach sehnen, sexuelle Erfahrungen zu sammeln. Damit ihnen die Umsetzung ihrer Träume etwas leichter fällt, treffen sie auf Vertreterinnen des weiblichen Geschlechts, die nicht zögern, selbst die Initiative zu ergreifen. Und erklärt wird das Geschehen von Wissenschaftlern oder solchen, die sich dafür halten bzw. ausgeben.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Schüler-Report

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Schüler-Report: Beitrag aus der "Report"-Reihe der siebziger Jahre, in dem arglose Jungs erste Erfahrungen mit der Sexualität sammeln.

    Im Rahmen der „Report“-Welle der siebziger Jahre durften natürlich auch die Jungs nicht ungeschoren davonkommen. Als willige Opfer fallen sie zielstrebigen Mädchen und Dämchen in die Hände, während die obligatorischen pseudowissenschaftlichen Erläuterungen vergeblich versuchen, dem Treiben einen Anschein von Seriosität zu verpassen. Für Freunde des Boulevards gibt es den späteren „Traumschiff“-Charmeur Sascha Hehn bei einer seiner Jugendsünden zu bewundern.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Schüler-Report