Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Schönheit der Sünde

Schönheit der Sünde


Lepota Poroka: In beeindruckenden Bildern erzählte Tragikomödie aus Jugoslawien, die ihren besonderen Reiz aus dem Aufeinanderprallen zweier gegensätzlicher Kulturen bezieht. Im Kino wenig erfolgreich, engagierte Videohändler machen trotzdem gute Umsätze.

Filmhandlung und Hintergrund

In beeindruckenden Bildern erzählte Tragikomödie aus Jugoslawien, die ihren besonderen Reiz aus dem Aufeinanderprallen zweier gegensätzlicher Kulturen bezieht. Im Kino wenig erfolgreich, engagierte Videohändler machen trotzdem gute Umsätze.

Junges Ehepaar wird von einem nichtsnutzigen Verwandten an die Küste zum Arbeiten geholt. Ganz den archaischen Sitten ihres Heimatdorfs verbunden, in dem untreue Frauen der Tod erwartet, wird die Frau bei ihrer Arbeit in einem Nudistencamp mit einer ihr fremden Moral konfrontiert. Weil sie sich dort mit einem Engländer einläßt, will ihr entehrter Mann sie nach altem Ritual töten.

Jaglika und Luka sind frisch verheiratet und werden von George, einem verkappten Zuhälter, in die Stadt gelockt. Dort beginnt Jaglika, ohne zunächst davon zu wissen, einen Job als Stubenmädchen im Nudistencamp. Anfangs ist sie schockiert, doch bald wird sie neugierig…

Darsteller und Crew

  • Mira Furlan
  • Milutin Karadzic
  • Petar Bozovic
  • Ines Kotman
  • Alain Noury
  • Mira Banjac
  • Zivko Nikolic
  • Milan Zmukic
  • Radoslav Vladic
  • Zoran Simjanovic

Kritiken und Bewertungen

4,8
10 Bewertungen
5Sterne
 
(9)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • In beeindruckenden Bildern erzählte Tragikomödie aus Jugoslawien, die ihren besonderen Reiz aus dem Aufeinanderprallen zweier gegensätzlicher Kulturen bezieht. Im Kino wenig erfolgreich, engagierte Videohändler machen trotzdem gute Umsätze.
    Mehr anzeigen