Filmhandlung und Hintergrund

Was dem Tierhorror noch gefehlt hat, ist der Landhai. Das jedenfalls fand American World Pictures und sandte einen Haufen hübscher junger Menschen zur Beach Party an den Strand, wo sie lässig dancen und von Zeit zu Zeit auch schreiend hin und her laufen auf der Flucht vor blutgeilen, fliegenden Sandhaien, die später per Computer hinzu gefügt wurden. Bekannte TV-Gesichter der 3. Reihe, darunter Corin Nemec und Hulk...

Wegen ihrer schneeweißen Traumstrände erscheint die Badeinsel White Sands dem halbseidenen Veranstalter Green der perfekte Ort für seinen neusten Party-Hype, gegen den Spring Break verblassen soll: Das Sandman-Festival. Dabei überspielt Green geflissentlich jene bizarre Todesfallserie, die sich gerade in White Sands zuträgt. Tatsächlich jagt eine Population von Sandhaien jeden Menschen, der seinen Fuß an den Strand setzt. Sheriff und Tierforscherin versuchen, das Schlimmste zu verhindern.

Im Sand unterm Strand lauern blutgierige Ungetüme auf unvorsichtige Kids, die sich zur großen Partysause versammeln. Trashiges Tierhorrorspektakel um Landhaie, Landhaiforscher und Landhaijäger, u.a. mit Hulk Hogans Tochter.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Sand Sharks

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Was dem Tierhorror noch gefehlt hat, ist der Landhai. Das jedenfalls fand American World Pictures und sandte einen Haufen hübscher junger Menschen zur Beach Party an den Strand, wo sie lässig dancen und von Zeit zu Zeit auch schreiend hin und her laufen auf der Flucht vor blutgeilen, fliegenden Sandhaien, die später per Computer hinzu gefügt wurden. Bekannte TV-Gesichter der 3. Reihe, darunter Corin Nemec und Hulk Hogans Tochter, machen gute Miene zu trashigem Spiel.

Kommentare