1. Kino.de
  2. Filme
  3. Samurai Fiction

Samurai Fiction

Kinostart: 08.04.1999

Filmhandlung und Hintergrund

Samurai-Film und Rock'n'Roll-Roadmovie in einem in moderner, ansprechender Ästhetik.

Statt das Schwert, das der Shogun dem Clan anvertraut hat, zu beschützen, stiehlt es sein Bewacher Kazamatsuri. Um nicht in Schande zu geraten, schickt der Clan Heishiro hinter dem Dieb her. Der scheitert jedoch mit seinen zwei Freunden Suzuki und Kurosawa beim ersten Zusammentreffen. Schwer verletzt muß ihn ein pazifistischer Samurai und seine hübsche Tochter zum Showdown wieder aufpäppeln.

Darsteller und Crew

  • Morio Kazama
    Morio Kazama
  • Mitsuru Fukikoshi
    Mitsuru Fukikoshi
  • Tomoyasu Hotei
    Tomoyasu Hotei
  • Tamaki Ogawa
    Tamaki Ogawa
  • Mari Natsuki
    Mari Natsuki
  • Taketoshi Naito
    Taketoshi Naito
  • Kei Tani
    Kei Tani
  • Hiroshi Kanbe
    Hiroshi Kanbe
  • Ken Osawa
    Ken Osawa
  • Hiroyuki Nakano
    Hiroyuki Nakano
  • Hiroshi Saito
    Hiroshi Saito
  • Takaaki Ezaki
    Takaaki Ezaki
  • Hiroto Kimura
    Hiroto Kimura
  • Kaoru Hayashi
    Kaoru Hayashi
  • Tsuyoshi Takashiro
    Tsuyoshi Takashiro
  • Mitsuru Ito
    Mitsuru Ito
  • Yujiro Yajima
    Yujiro Yajima
  • Kiyoharu Miyazaki
    Kiyoharu Miyazaki

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Samurai Fiction: Samurai-Film und Rock'n'Roll-Roadmovie in einem in moderner, ansprechender Ästhetik.

    Ein Samurai-Film der etwas anderen Art im japanischen Original mit Untertiteln beschert Rapid Eye Movies dem deutscher Eastern-Fan- und Arthouse-Publikum. Das Rock’n’Roll-Roadmovie beeindruckt durch seine moderne Ästhetik. Kein Wunder, wenn Japans berühmtester Gitarrist Hotei spielt und für die Musik sorgt und der angesagte Videoclip-Regisseur Hiroyuki Nakano sich austoben kann.

Kommentare