Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Sai Hak Chin

Sai Hak Chin

Filmhandlung und Hintergrund

Mit gewohnter Rasanz inszeniertes Actiontrommelfeuer aus Hongkong, in dem das Grundmotiv von „D.O.A. - Bei Ankunft Mord“ (ein aneinandergekettetes Paar trotzt allen Gefahren) variiert und mit pausenlosen Martial Arts-Sequenzen angereichert wird. Etwaige Ungereimtheiten der Handlung werden von dem gnadenlosen Tempo und der Atemlosigkeit der Stunts wieder wettgemacht. Cynthia Khan gibt in einem kurzen Gastauftritt als Inspektor...

Der Verbrecher und Rechtsanwalt Houston jagt seinem Kumpanen David eine große Summe Geld ab und löst damit einen Strudel von Anschlägen aus, in den auch der ungeschlachte Cop Donny und die Scheidungsanwältin Tracy geraten. Mit Handschellen aneinandergefesselt müssen sie lernen, miteinander umzugehen, um den Attacken zu entgehen. Gemeinsam mit David machen sie sich auf die Suche nach dem Geld und dem Anführer des Syndikats, um ihm von Houstons Alleingang zu berichten. Dessen Rache kostet David das Leben. Im abschließenden Showdown gelingt es Donny und Tracy mit der Hilfe von Inspektor Yeung, den sinistren Houston zu stellen.

Ungeschlachter Cop und Scheidungsanwältin geraten versehentlich in einen Unterweltkrieg und müssen ums nackte Überleben kämpfen. Gewohnt rasant inszeniertes Actiontrommelfeuer aus Hongkong.

Darsteller und Crew

  • Donnie Yen
    Donnie Yen
    Infos zum Star
  • Rosamund Kwan
  • David Wu
  • Robin Shou
  • Cynthia Khan
  • Gary Chow
  • John Salvitti
  • Michael Woods
  • Carol Cheng
  • Lo Lieh
  • Yuen Woo-ping
  • Chi-Ho Fong
  • Dickson Poon
  • Stephen Shin
  • Norman Chan
  • Kim-Ming Chow
  • Keung Lee Kin
  • Lee Ping Bin
  • Chung Tsang Che
  • Hung Kuo Ting
  • Tang Siu-Lam
  • Richard Yuen

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Mit gewohnter Rasanz inszeniertes Actiontrommelfeuer aus Hongkong, in dem das Grundmotiv von „D.O.A. - Bei Ankunft Mord“ (ein aneinandergekettetes Paar trotzt allen Gefahren) variiert und mit pausenlosen Martial Arts-Sequenzen angereichert wird. Etwaige Ungereimtheiten der Handlung werden von dem gnadenlosen Tempo und der Atemlosigkeit der Stunts wieder wettgemacht. Cynthia Khan gibt in einem kurzen Gastauftritt als Inspektor Yeung (bekannt aus der „Ultra Force“/“Red Force“-Serie) eine Kostprobe ihres Karatekönnens. Genrefans werden bei diesem Actionspektakel gerne zugreifen.
    Mehr anzeigen