Filmhandlung und Hintergrund

Größen des modernen Hongkongkinos wie Sammo Hung („Eastern Condors“) und Andy Lau („Infernal Affairs“) ließen sich nicht lang bitten für dieses epische Kostümabenteuer um eine besonders gerne in chinesischen Überlieferungen zitierte Episode aus der Frühgeschichte des Riesenreiches. Dementsprechend dramaturgisch trocken das Geschehen, by the numbers werden die Karriereschritte des hauptagierenden Wunderknaben abgehakt...

Getreu dem Motto, nach dem Angriff die beste Verteidigung ist, wagt im 3. Jahrhundert v. Chr. der junge Krieger Zhao Zilong mit einer Handvoll Kameraden einen Angriff auf eine weit größere Streitmacht und gibt damit dem Dreiparteienstreit um die Macht in China eine unerwartete Wendung. Zilong macht steile Karriere, steigt zu einem der legendären fünf Tigergeneräle auf, überlebt vier von ihnen und steht schließlich im entscheidenden Kampf einer weiblichen Kontrahentin gegenüber.

Im antiken China streiten drei Parteien um die Macht im Lande, doch ein einzelner Held (Andy Lau) wird den Kampf entscheiden. Episches Kostüm-Schlachtengemälde à la Hongkong.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Alle Bilder und Videos zu Saam gwok dzi gin lung se gap

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
(0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Größen des modernen Hongkongkinos wie Sammo Hung („Eastern Condors“) und Andy Lau („Infernal Affairs“) ließen sich nicht lang bitten für dieses epische Kostümabenteuer um eine besonders gerne in chinesischen Überlieferungen zitierte Episode aus der Frühgeschichte des Riesenreiches. Dementsprechend dramaturgisch trocken das Geschehen, by the numbers werden die Karriereschritte des hauptagierenden Wunderknaben abgehakt und um komische und romantische Details ausgeschmückt. Für Freunde effektvoller Schlachtenepen.

Kommentare