Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Rückkehr ins Paradies

Rückkehr ins Paradies

Kinostart: 20.01.1954
DVD/Blu-ray jetzt bei amazon
  • Kinostart: 20.01.1954
  • Dauer: 83 Min
  • Genre: Drama
  • FSK: ab 12
  • Produktionsland: USA
  • Filmverleih: United Artists

Filmhandlung und Hintergrund

Südseeabenteuer, in dem Gary Cooper zweimal auf einer paradiesischen Insel landet.

Glücksritter Morgan strandet auf der Insel Matareva im Südpazifik, wo er dem Priester Corbett in die Quere kommt, der die Einheimischen nach seiner Pfeife tanzen lässt. Morgan verliebt sich in das Inselmädchen Maeva, das von ihm schwanger wird. Als Maeva bei der Geburt eines Mädchens stirbt, lässt Morgan seine Tochter bei Freunden auf der Insel zurück. Mehr als ein Jahrzehnt später kommt er wieder nach Matareva, wo seine Tochter zu einer hübschen jungen Frau herangewachsen ist - was auch einem jungen amerikanischen Piloten, der sich auf die Insel retten konnte, nicht verborgen bleibt.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Rückkehr ins Paradies: Südseeabenteuer, in dem Gary Cooper zweimal auf einer paradiesischen Insel landet.

    Südseeabenteuer von Mark Robson („Die Herberge zur 6. Glückseligkeit“), nach einer Vorlage von Bestseller-Autor James Michener. Frisch für „Zwölf Uhr mittags“ mit dem Oscar ausgezeichnet, spielt Gary Cooper einen Abenteurer, der sich in der ersten Hälfte ein Psychoduell mit dem von Barry Jones gespielten fanatischen Priester liefert. Jones („Eine Stadt hält den Atem an“) zeigt sich schließlich einsichtig und weise, was Cooper bei seinem zweiten Besuch auf der Insel von Nutzen ist. Der von Kitty White gesungene Titelsong wurde 1963 von Bing Crosby für sein Album „Return to Paradise Islands“ neu aufgenommen.
    Mehr anzeigen