1. Kino.de
  2. Filme
  3. Roxanne

Roxanne

Kinostart: 01.10.1987

Roxanne: Vergnügliche, romantische Komödie frei nach dem französischen Theaterklassiker „Cyrano de Bergerac“. Der gelungene Spaß hat zwar ein paar Längen, verfügt aber über herrliche Slapstickmomente, erreichte im Kino knapp 200.000 Zuschauer und wird auf Video mit etwas Engagement ein sicheres Geschäft.

Filmhandlung und Hintergrund

Vergnügliche, romantische Komödie frei nach dem französischen Theaterklassiker „Cyrano de Bergerac“. Der gelungene Spaß hat zwar ein paar Längen, verfügt aber über herrliche Slapstickmomente, erreichte im Kino knapp 200.000 Zuschauer und wird auf Video mit etwas Engagement ein sicheres Geschäft.

Der Feuerwehrmann C.D. verliebt sich in die bildhübsche Astronomiestudentin Roxanne, die ihrerseits ein Faible für seinen beschränkten aber wohlgebauten Kollegen Chris entwickelt. Weil C.D. glaubt, wegen seiner überlangen Nase bei Roxanne chancenlos zu sein, verfaßt er für Chris glühende Liebesbriefe und souffliert ihm die richtigen Texte beim ersten Rendezvous. Als Chris sich anderweitig verliebt und Roxanne den Schwindel entdeckt, wird C.D. von ihr nach anfänglichem Unmut doch noch erhört.

Der Feuerwehrmann C.D. verliebt sich in die bildhübsche Astronomiestudentin Roxanne, die ihrerseits ein Faible für seinen beschränkten aber wohlgebauten Kollegen Chris entwickelt. Weil C.D. glaubt, wegen seiner überlangen Nase bei Roxanne chancenlos zu sein, verfaßt er für Chris glühende Liebesbriefe. Vergnügliche, romantische Komödie frei nach dem französischen Theaterklassiker „Cyrano de Bergerac“.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Roxanne

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Vergnügliche, romantische Komödie frei nach dem französischen Theaterklassiker „Cyrano de Bergerac“. Der gelungene Spaß hat zwar ein paar Längen, verfügt aber über herrliche Slapstickmomente, erreichte im Kino knapp 200.000 Zuschauer und wird auf Video mit etwas Engagement ein sicheres Geschäft.

News und Stories

  • Steve Martin in Polit-Thriller

    Steve Martin in Polit-Thriller

    Hängt Steve Martin die Komiker-Schuhe an den Nagel? bDemnächst wird er in dem Polit-Thriller "Traitor" zu sehen sein.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Whoopis größter Neider

    Whoopis größter Neider

    Steve Martin will die nächste Oscar-Verleihung moderieren. Für dieses Jahr hatte er noch dankend abgelehnt.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare