Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Rookie of the Year

Rookie of the Year

Filmhandlung und Hintergrund

Daniel Stern bisher eher als Schauspieler bekannt („Kevin - Allein zu Haus“) inszenierte diese unbeschwerte Baseball-Komödie mit Newcomer Thomas Ian Nichols, der durchaus in Macauly Culkins Fußstapfen treten könnte. Fraglich ist ob der bei uns eher unbekannte Sport Baseball das Publikum in die Kinos ziehen wird.

Der 12jährige Henry Rowengartner ist ein begeisterter, aber schüchterner Baseballfan. Als er sich bei einem Unfall einen Arm bricht glaubt er seinem geliebten Hobby nicht mehr nachgehen zu können. Doch ein Wunder geschieht: Der Arm wächst falsch zusammen und der kleine Henry wird der beste Werfer der Welt.

Wie jeder zwölfjährige Junge ist Henry ein großer Baseball-Fan, ohne selber übermäßig spielen zu können. Das ändert sich nach einem Unfall, bei dem sich der Junge den Arm bricht. Henrys Sehnen lassen danach sein Gelenk superschnell zuschnappen und Bälle wie Geschosse werfen. Schnell wird Henry als Werfer für die Chicago Cubs entdeckt und tatsächlich eilen die Stars mit dem Jungen von Erfolg zu Erfolg. Doch ausgerechnet beim entscheidenden Spiel verlassen Henry die Superkräfte…

Daniel Stern, bisher als Schauspieler bekannt („Kevin - Allein zu Haus“), inszenierte diese unbeschwerte Baseball-Komödie mit Newcomer Thomas Ian Nichols, der durchaus in Macauly Culkins Fußstapfen treten könnte.

Darsteller und Crew

  • Gary Busey
    Gary Busey
    Infos zum Star
  • Thomas Ian Nicholas
  • Albert Hall
  • Amy Morton
  • Dan Hedaya
  • Bruce Altman
  • Eddie Bracken
  • Daniel Stern
  • Sam Harper
  • Robert Harper
  • Jack Brodsky
  • Irby Smith
  • Jack N. Green
  • Bill Conti

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Daniel Stern bisher eher als Schauspieler bekannt („Kevin - Allein zu Haus“) inszenierte diese unbeschwerte Baseball-Komödie mit Newcomer Thomas Ian Nichols, der durchaus in Macauly Culkins Fußstapfen treten könnte. Fraglich ist ob der bei uns eher unbekannte Sport Baseball das Publikum in die Kinos ziehen wird.
    Mehr anzeigen