Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Rock Haven

Rock Haven

Poster
DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Filmhandlung und Hintergrund

Ein Christenknabe entdeckt seine Homosexualität und vermeint, sich entscheiden zu müssen entweder für Gott oder die Liebe. Das dürfte kein ganz seltener Kulturkonflikt in Amerika sein, den man bestimmt auch hätte spannender darstellen könnte als in diesem bemühten und zuweilen allzu bedächtig anmutenden Beziehungsdrama. Die Charaktere und ihre Konflikte werden glaubwürdig und differenziert gezeichnet, und die...

Der schüchterne Brady zieht mit seiner streng gläubigen und ziemlich dominanten Mutter in eine idyllische kalifornische Küstengemeinde. Am Strand macht er Bekanntschaft mit dem unwesentlich älteren Clifford und findet auf Anhieb Gefallen an dem aus freigeistigem Umfeld stammenden Sohn einer Hippiemutter. Dass dabei auch sexuelles Verlangen mitschwingt, gesteht Brady sich erst spät ein und ist darob um so betroffener. Wie könnte er ein etwaiges Schwulsein mit seinem christlichen Glauben verbinden? Reverend und Mutter sind zunächst keine große Hilfe.

Ein streng gläubiger Jüngling entdeckt seine Homosexualität und sucht nach Orientierung. Gut gespieltes, differenziert gezeichnetes Low- Budget-Beziehungsdrama.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Rock Haven

Darsteller und Crew

  • David Lewis
  • Sean Hoagland
  • Owen Alabado
  • Laura Jane Coles
  • Katheryn Hecht
  • Erin Daly
  • Johnny Yono
  • David Wang
  • Jason Perez
  • Christian Bruno
  • Jack Curtis Dubowsky

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Ein Christenknabe entdeckt seine Homosexualität und vermeint, sich entscheiden zu müssen entweder für Gott oder die Liebe. Das dürfte kein ganz seltener Kulturkonflikt in Amerika sein, den man bestimmt auch hätte spannender darstellen könnte als in diesem bemühten und zuweilen allzu bedächtig anmutenden Beziehungsdrama. Die Charaktere und ihre Konflikte werden glaubwürdig und differenziert gezeichnet, und die hübsch fotografierte dramatische Küstenkulisse von Bodega Bay leistet das ihre, das ärmliche Budget zu kaschieren. Guter Griff für Freunde des Gay Cinema.
    Mehr anzeigen