Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Robot Overlords

Robot Overlords

Anzeige

Robot Overlords: Gillian Anderson und Ben Kingsley sind die prominenten Zugpferde, doch die eigentlichen Hauptdarsteller und Handlungsträger sind die Kinder in diesem deshalb auch geradewegs an Jugendliche adressierten und auf solche zugeschnittenen Science-Fiction-Abenteuer englischer Herkunft. Die Story erzählt nicht viel Neues, wird jedoch unterhaltsam vorgetragen, und trotz eines vergleichsweise niedrigen Budgets können sich die...

Handlung und Hintergrund

In der nahen Zukunft wurde die Erde von einer außerirdischen Roboterinvasion überrannt und unterworfen. Die Menschen tragen Implantate, mit denen die Roboter jeden ihrer Schritte kontrollieren, und dürfen ihre Häuser nicht verlassen. Teenager Sean, dessen Vater vermisst wird, will sich damit nicht abfinden, und entdeckt einen Weg, das Implantat zu entfernen. Gemeinsam mit ein paar Freunden bricht er auf in die Außenwelt, um seinen Vater zu finden. Dabei entdeckt er seine Fähigkeit, selbst die Roboter kontrollieren zu können.

Die Erde wird von außerirdischen Robotern regiert, doch eine Gruppe cleverer Kids lässt sich das nicht länger gefallen. Britisches Science-Fiction-Abenteuer mit brauchbaren Effekten, viel Action und ein paar namhaften Stars.

Darsteller und Crew

  • Gillian Anderson
    Gillian Anderson
  • Sir Ben Kingsley
    Sir Ben Kingsley
  • Geraldine James
    Geraldine James
  • Ella Hunt
    Ella Hunt
  • Milo Parker
    Milo Parker
  • Callan McAuliffe
  • Tamer Hassan
  • James Tarpey
  • Jon Wright
  • Mark Stay
  • Ian Flooks
  • Justin Garak
  • Steve Milne
  • Piers Tempest
  • Steve Christian
  • Chris Clark
  • Ivan Dunleavy
  • Christian Eisenbeiss
  • Hugo Grumbar
  • Tim Haslam
  • Nic Hatch
  • Mark Huffam
  • Steve Norris
  • Fraser Taggart
  • Matt Platts-Mills
  • Christian Henson
  • Amy Hubbard

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

    1. Hier stimmt so gut wie nichts, vom Titel angefangen, über die Story und die schmerzhaften Dialoge bis zu den halbgaren Effekten.
      Mehr anzeigen
    2. Gillian Anderson und Ben Kingsley sind die prominenten Zugpferde, doch die eigentlichen Hauptdarsteller und Handlungsträger sind die Kinder in diesem deshalb auch geradewegs an Jugendliche adressierten und auf solche zugeschnittenen Science-Fiction-Abenteuer englischer Herkunft. Die Story erzählt nicht viel Neues, wird jedoch unterhaltsam vorgetragen, und trotz eines vergleichsweise niedrigen Budgets können sich die Spezialeffekte sehen lassen. Guter Griff für SF-Fans.
      Mehr anzeigen