Robin Hood's Greatest Adventures

  1. Ø 0
   1991

Filmhandlung und Hintergrund

Robin Hood und seine Männer sind die einzigen, die sich der Zwangsherrschaft von König John „Ohne Land“, dem Halbbruder von Richard Löwenherz, widersetzen. Das Volk hofft, daß Robin den Tyrannen-Terror beendet und die Menschen befreit. Doch der Prinz und sein grausamer Sheriff von Nottingham nutzen jede Schliche, sich des geächteten Edelmannes zu entledigen. Es gelingt ihnen schließlich, einen Verräter in Robins Lager einzuschleusen. Dieser gewinnt sogar Robin Hoods Vertrauen und lockt ihn und seine Männer in die Falle. Doch auch dieser Plan des Sheriffs erfüllt sich nicht. Im letzten Moment können Robin und seine Getreuen entkommen.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Weitere Folgen der über 30 Jahre alten britischen TV-Serie, wieder elektronisch bearbeitet, colorisiert und zu einer Spielfilmfassung zusammengeschnitten. Neben Hood-Darsteller Richard Green sind erneut Alan Wheatley (als Sheriff von Nottingham) und Donald Pleasance (als King John) in dieser Videopremiere zu sehen. Allenfalls im Umfeld des durch den Kevin-Costner-Film ausgelösten Robin-Hood-Fiebers von Interesse.

Kommentare