1. Kino.de
  2. Filme
  3. Robin Hood e i pirati

Robin Hood e i pirati

Filmhandlung und Hintergrund

Italienische Robin-Hood-Variante mit Lex Barker als Titelhelden.

Auf der Rückreise von den Kreuzzügen erleidet Robin Hood Schiffbruch und wird von Piraten gerettet, die ein saftiges Lösegeld für ihn erwarten. Als auch das Piratenschiff sinkt, gelangt Robin allein an an die Küste Englands, wo er erfährt, dass sein Vater vom üblen Lord Brooks ermordet wurde. Brooks hat sich auch Robins Erbe unter den Nagel gerissen und hat es nun auf Robins Braut Karin abgesehen. Zum Kampf gegen Brooks verbündet sich Robin mit den Piraten.

Darsteller und Crew

  • Lex Barker
    Lex Barker
    Infos zum Star
  • Jocelyn Lane
    Jocelyn Lane
  • Rosanna Rory
    Rosanna Rory
  • Mario Scaccia
    Mario Scaccia
  • Walter Barnes
    Walter Barnes
  • Edith Peters
    Edith Peters
  • Giulio Donnini
    Giulio Donnini
  • Renato Chiantoni
    Renato Chiantoni
  • Mario Passante
    Mario Passante
  • Marco Tulli
    Marco Tulli
  • Gino Buzzanca
    Gino Buzzanca
  • Umberto Sacripante
    Umberto Sacripante
  • Giorgio Simonelli
    Giorgio Simonelli
  • Edoardo Anton
    Edoardo Anton
  • Leo Bomba
    Leo Bomba
  • Marcello Ciorciolini
    Marcello Ciorciolini
  • Enrico Spadorcia
    Enrico Spadorcia
  • Carlo Infascelli
    Carlo Infascelli
  • Raffaele Masciocchi
    Raffaele Masciocchi
  • Carlo Rustichelli
    Carlo Rustichelli
  • Guido Robuschi
    Guido Robuschi
  • Gian Stellari
    Gian Stellari

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Robin Hood e i pirati: Italienische Robin-Hood-Variante mit Lex Barker als Titelhelden.

    Zwischen Tarzan und Old Shatterhand fand Lex Barker Zeit, den berühmten Helden Robin Hood in einer italienischen Produktion zu verkörpern, die reichlich frei mit der Legende umgeht. Gedreht wurde der klischeehafte Kostümfilm an der Küste Italiens, die nur mit viel gutem Willen mit derjenigen Englands zu verwechseln ist. Als Robins Liebe, die hier Karin genannt wird, ist Jackie Lane (auch bekannt als Jocelyn Lane) zu sehen, die sechs Jahre zuvor schon einmal in einem der zahlreichen unwichtigeren Robin-Hood-Filme mitwirkte.

Kommentare