Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Ring of Fire 2 - Blood and Steel

Ring of Fire 2 - Blood and Steel

Filmhandlung und Hintergrund

Preiswert, aber effektiv inszenierter Kickboxfilm, der mit seiner Mischung aus „Orpheus in der Unterwelt“, „Bloodsport“ und „Die Warriors“ achtbares Unterhaltungspotential entwickelt. Die Hauptrolle spielt einmal mehr Multi-Champ Don „The Dragon“ Wilson („Out For Blood“), dessen Filme inzwischen ohne weiteres Top-30-Plätze erreichen und dessen zweitjüngstes Werk „Future Kick“ erst in Videowoche 5 Gegenstand längerer...

Der junge Doktor Johnny Wu wird beim Einkaufen in einen Raubüberfall verwickelt und schießt versehentlich mehrmals in den Kopf des bettlägerigen Bruders eines schwerkriminellen Kampfsportveranstalters. Der entführt zornentbrannt Johnnys Freundin Julie in die städtischen Katakomben, wo er sich zum Privatvergnügen eine grelle Totschläger-Subkultur installiert hat und dem heftig hinterherstürmenden Liebhaber auf gesichertem Terrain entgegentritt. Johnny seinerseits muß erst ganze Bataillone karnevalistisch maskierter Killer-Gangs zurückschmettern, bevor er im allseits mit großere Befriedigung aufgenommenen Finale den Bösewicht samt geschrumpftem Gefolge in die Luft sprengen kann.

Darsteller und Crew

  • Don "The Dragon" Wilson
  • Maria Ford
  • Sy Richardson
  • Dale Jacoby
  • Eric Lee
  • Ian Jacklin
  • Evan Lurie
  • Charlie Ganis
  • Michael DeLano
  • Richard W. Munchkin
  • Steve Tymon
  • Richard Pepin
  • Joseph Merhi
  • John Gonzalez

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Preiswert, aber effektiv inszenierter Kickboxfilm, der mit seiner Mischung aus „Orpheus in der Unterwelt“, „Bloodsport“ und „Die Warriors“ achtbares Unterhaltungspotential entwickelt. Die Hauptrolle spielt einmal mehr Multi-Champ Don „The Dragon“ Wilson („Out For Blood“), dessen Filme inzwischen ohne weiteres Top-30-Plätze erreichen und dessen zweitjüngstes Werk „Future Kick“ erst in Videowoche 5 Gegenstand längerer Betrachtungen war. Zuletzt für Roger Corman tätig („Bloodfist 3“), ist der Drache nun wieder beim genre-erprobten Richard Pepin/Joseph Merhi-Team („Coldfire“/“Perfect Killer“) gelandet, mit dessen Hilfe er seine wachsende Fankurve in der Actiongemeinde stabilisieren will.
    Mehr anzeigen