Rhapsodie in Blei

Kinostart: 26.07.1985

Der schlitzohrige Asphaltcowboy Renegade wird von seinem zu Unrecht eingeknasteten Freund Moose gebeten, sich als Vormund um seinen vorlauten 14jährigen Bengel Matt zu kümmern. Renegade macht sich mit dem Lausejungen auf zu einer idyllisch gelegenen Farm, die Moose beim Pokern gewonnen hat. Schon die Fahrt verläuft nicht ohne Zwischenfälle. In Arizona geraten sie dann in eine harte Auseinandersetzung mit einem kriminellen Grundstücksspekulanten.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Rhapsodie in Blei