Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Respire

Respire


Respire: Stimmungsvoller Low-Budget-Mysterythriller, der geschickt die Neugier den Zuschauer weckt, um ihn dann ebenso wie die Hauptdarstellerin mehr als einmal auf falsche Fährten zu führen. Ein recht abenteuerlicher Mix der Themen und Stilelemente, vollgestopft mit Sub-Plots, vom getragenen Krankendrama zu Beginn über die detektivische Artefakt-Jagd im Mittelteil bis zum blutigen Slashereigen im dritten Drittel. Engagiert...

Filmhandlung und Hintergrund

Stimmungsvoller Low-Budget-Mysterythriller, der geschickt die Neugier den Zuschauer weckt, um ihn dann ebenso wie die Hauptdarstellerin mehr als einmal auf falsche Fährten zu führen. Ein recht abenteuerlicher Mix der Themen und Stilelemente, vollgestopft mit Sub-Plots, vom getragenen Krankendrama zu Beginn über die detektivische Artefakt-Jagd im Mittelteil bis zum blutigen Slashereigen im dritten Drittel. Engagiert...

Antiquitätenhändlerin Susan hat nur noch wenige Monate zu leben. Da erfährt sie durch Zufall, dass eine ominöse alte Kiste vom Trödelmarkt das Geheimnis des ewigen Lebens bergen soll. Nach Umwegen, auf denen sie auch die Begehrlichkeiten diverser Fremdlinge weckt, stößt sie tatsächlich auf eine geheimnisvolle Ampulle, deren Inhalt ihre Krankheit nahezu postwendend heilt. Schnell geht es Susan besser, sie knüpft sogar romantische Bande. Nun aber hat sie ein neues Problem. In ihrer Umgebung fallen plötzlich Leichen an.

Eine unheilbar kranke junge Frau schöpft neue Hoffnung, als ihr ein geheimnisvolles Elixier in die Hände fällt. Kurzweilige, stimmungsvolle Low-Budget-Mischung aus Mysterythriller, Detektivspiel und Horrorelementen.

Darsteller und Crew

  • Tracy Teague
  • Mathew J. Wright
  • Vince Eustace
  • Jessica Keeler
  • Ellie Torrez
  • Mary Lee Adams
  • Christa Clark
  • John Doty
  • Timothy Dykes
  • Corey Eid
  • David A. Cross
  • Robert Appenzeller
  • Nick Gardner
  • Robert Harari
  • Dimitris Plagiannis

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Stimmungsvoller Low-Budget-Mysterythriller, der geschickt die Neugier den Zuschauer weckt, um ihn dann ebenso wie die Hauptdarstellerin mehr als einmal auf falsche Fährten zu führen. Ein recht abenteuerlicher Mix der Themen und Stilelemente, vollgestopft mit Sub-Plots, vom getragenen Krankendrama zu Beginn über die detektivische Artefakt-Jagd im Mittelteil bis zum blutigen Slashereigen im dritten Drittel. Engagiert gespielt, effektvoll angerichtet, für Horrorfans ein Tipp.
    Mehr anzeigen