Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Rendezvous unterm Nierentisch

Rendezvous unterm Nierentisch

Anzeige

Rendezvous unterm Nierentisch: Die gelungene Montage des „Nierentisches“ liefert in ihrer Gegenüberstellung von Politik und Freizeit des Bundesdeutschen von damals selbst ohne Begleichtkommentar Komik. Die poppige Filmrevue wird es allerdings auf Video schwer haben, ein Publikum zu finden. Mit Werbeunterstützung beim aufgeschlossenen Videothekengänger jedoch ein gutes Geschäft.

Rendezvous unterm Nierentisch

Handlung und Hintergrund

Filmcollage mit Dokumentarfilmmaterial aus der Zeit des deutschen Wirtschaftswunders. Die „Goldenen“ 50er Jahre laufen in einem heiteren Potpourri aus Wochenschau-Clips, alter Kinowerbung und Parteienwerbung Revue, demonstrieren die Versuche der wiedererblühten Industrie, die Konsumgewohnheiten zu verändern. Dazwischen immer wieder Bilder von den Politikern der ersten Stunde. All dies im Nostalgie-Touch einer Zeit, in der der Perlonstrumpf Triumphe feierte.

Filmcollage mit Dokumentarfilmmaterial aus der Zeit des deutschen Wirtschaftswunders. Die „goldenen“ 50er Jahre laufen in einem heiteren Potpourri aus Wochenschauclips, alter Kinowerbung und Parteienwerbung Revue, demonstrieren die Versuche der wiedererblühten Industrie, die Konsumgewohnheiten zu verändern.

Darsteller und Crew

Regisseur
  • Manfred Breuersbrock,
  • Wolfgang Dresler,
  • Dieter Fietzke
Produzent
  • Peter Goedel
Drehbuch
  • Manfred Breuersbrock,
  • Wolfgang Dresler,
  • Dieter Fietzke
Kamera
  • Manfred Breuersbrock

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die gelungene Montage des „Nierentisches“ liefert in ihrer Gegenüberstellung von Politik und Freizeit des Bundesdeutschen von damals selbst ohne Begleichtkommentar Komik. Die poppige Filmrevue wird es allerdings auf Video schwer haben, ein Publikum zu finden. Mit Werbeunterstützung beim aufgeschlossenen Videothekengänger jedoch ein gutes Geschäft.
    Mehr anzeigen
Anzeige