Filmhandlung und Hintergrund

Thrillerspezialist William Lustig zeigt hier nach „Maniac Cop“ erneut Routine im Umgang mit Psychopathen. Dabei gelingt es nicht nur, die beiden mit Leo Rossi („Angeklagt“) und Robert Loggia („Big“) vortrefflich besetzten Cops als eigenständige Charaktere zu entwickeln, sondern insbesondere den von Judd Nelson („Karriere mit links“) gespielten Killer als Opfer innerer Zwänge glaubwürdig zu porträtieren. Spannung und...

Cop Sam Dietz ist gerade von New York nach Los Angeles umgezogen und wird gleich auf einen Serienkiller angesetzt. Dessen Opfer verbindet der gemeinsame Name Arthur Taylor. Nach anfänglichem Unbehagen freundet sich der erfahrene Polizist Malloy mit seinem neuen Kollegen Dietz an. Gemeinsam suchen sie die verbliebenen Arthur Taylors auf, unter ihnen den offensichtlich verwirrten Sohn eines hochdekorierten Cops - tatsächlich der gesuchte Killer. Um der vermeintlichen Entlarvung zu entgehen, tötet der Junge kurz darauf Malloy. Anschließend bedroht er Dietz‘ Familie. Doch bevor Taylor dessen Sohn töten kann, wird er von dem Polizisten erschossen.

Zwei Cops auf der Jagd nach einem Serienkiller. Empfehlenswerter, äußerst spannender Thriller für Genrefans.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Thrillerspezialist William Lustig zeigt hier nach „Maniac Cop“ erneut Routine im Umgang mit Psychopathen. Dabei gelingt es nicht nur, die beiden mit Leo Rossi („Angeklagt“) und Robert Loggia („Big“) vortrefflich besetzten Cops als eigenständige Charaktere zu entwickeln, sondern insbesondere den von Judd Nelson („Karriere mit links“) gespielten Killer als Opfer innerer Zwänge glaubwürdig zu porträtieren. Spannung und Action kommen in einem Lustig-Streifen nie zu kurz. Im Gegenteil: Der Suspense wird von Anfang an kontinuierlich gesteigert. Ein starke Leistung in Sachen Thriller.

News und Stories

  • Karl Urban in 3-D-Dschungelaction "Relentless"

    Schauspieler Karl Urban („Pathfinder - Die Fährte des Kriegers“) wird eine Rolle in dem Actionfilm „Relentless“ übernehmen, der in der neuen 3-D-Technologie gedreht wird. Regisseur ist Demian Lichtenstein („Crime is King - 3000 Meilen bis Graceland“). Die Geschichte handelt von vier Extremsportlern, die einen Flugzeugabsturz im Dschungel des Amazonas überleben. Dort werden sie von einem einheimischen Stamm gejagt....

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare