Filmhandlung und Hintergrund

Wieder verschwindet ein Mensch auf einer Karibikinsel spurlos, wieder gerät ein amerikanisches Pärchen in wüste Turbulenzen, und wieder spielt Luis Guzman den undurchsichtigen einheimischen Polizeichef. Die Stars dieses hübsch arrangierten B-Thrillers sind Ryan Phillippe als aufrechter Papi und John Cusack als sein schmieriger Gegenspieler, das sollte für einen soliden Videoerfolg langen. Gegen Ende wird es gar noch...

Seit einem Autounfall, den sie unter anderen Umständen erlitt, vermag Shannon keine Kinder mehr zu gebären. Jetzt weckt eine neue Perspektive doch noch Hoffnung auf Familienglück: Eine seriös wirkende Agentur vermittelt Shannon und ihrem Ehemann Steven eine kleine Adoptivtochter aus Haiti, verwaist angeblich seit dem großen Beben. Doch nach Überweisung eines fünfstelligen Betrages verschwindet das Kind spurlos. Die Eheleute wittern einen Betrug, forschen nach, stochern mitten hinein ins Wespennest und geraten in höchste Gefahr.

Ein amerikanisches Pärchen möchte in der Karibik ein Kind adoptieren und gerät an skrupellose Gauner. Bewährte Muster und Strukturen in einem hübsch angerichteten, gut besetzten Thriller vor exotischen Kulissen.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Reclaim

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

    1. Langweiliger 08/15-Thriller, freigegeben für alle Blutdruckpatienten.
    2. Wieder verschwindet ein Mensch auf einer Karibikinsel spurlos, wieder gerät ein amerikanisches Pärchen in wüste Turbulenzen, und wieder spielt Luis Guzman den undurchsichtigen einheimischen Polizeichef. Die Stars dieses hübsch arrangierten B-Thrillers sind Ryan Phillippe als aufrechter Papi und John Cusack als sein schmieriger Gegenspieler, das sollte für einen soliden Videoerfolg langen. Gegen Ende wird es gar noch ein richtiges Actionfest, mit allem, was dazu gehört.

    Kommentare